Für welchen MITSUBISHI Lancer interessieren Sie sich?

MITSUBISHI Lancer 1.6 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1590 ccm,
  • 117 PS (86 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Mit dem Lancer des Modelljahr 2015 stellt Mitsubishi auf gut 4,50 Meter einen 5-Sitzer mit sportlich schräg gestellter Heckklappe auf die Räder. Die Karosserieabmessungen zwischen der ebenfalls lieferbaren Limousine (Sportlimousine) und dem Sportback sind marginal. Der Sportback ist um wenige mm länger und baut etwas höher auf. Der Sportback wiegt, vermutlich wegen der großen Hecklappe 40 kg mehr. In der Nutzung des Gepäckvolumens punktet der Sportback mit der große...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.8 DI-D+ ClearTec (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Seit Juni '12 fahre ich nun meinen 7. Mitsubishi! Nie gab es Qualitätsprobleme!Na ja,ein ölendes Federbein am CSO war mal dabei(Garantie):Das wars auch schon!Der jetzige" ClearTec",6000 km,sparsam zu fahren,Landstrasse unter 5l!möglich!Maschine ist ein Sahnestück! (deswegen auch der Kauf);Da ist Ruhe im"Bau", auch rappelt nichts,nicht mal in den sächsischen ehem. Textilstädten,wer die kennt...(Merane,Glauchau ...)! Sitzstoffe sowie Türverkleidungen machen einen strapazierf...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 2.0 16V Turbo TC-SST (2009-2011) Front + links, Verbrauch 11,6l
  • untere Mittelklasse
  • 2000 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Verbrauch 11,6l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 5 )

12.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Der unglaubliche Verbrauch, verbunden mit dem kleinen Tank, ist nicht unbediengt das K.O Kriterium, der Anssatz von Rost in dem Türbereich schon. Wurde zwar kostenlose durch den Hersteller behoben, für nach 4 Jahren flitzen ist es aber mehr als fraglich, ob man bei der Qualitätskontrolle hingeschaut hat. Die Aussage mit der Heizung/Klimaanlage kann ich nicht bestätigen, die Funktion ist i.O. Nachhinein würde ich das Auto aber nicht empfehlen.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.5 (2009-2010) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1499 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.02.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

innenraum sehr geräumig auch für ältere Semester sehr angenehm Sitzkomfort. Motordämmung könnte besser sein für diesen Preis ein sportliches Auto mit kompletter Ausstattung und geiler Karosserie. Motor von Mitsubishi und nicht wie alle anderen ein Baukastenauto (Motor RENAULT in Opel zb.)

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.8 (2008-2010) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 9 )

15.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ein tach, hallo oder servus an die Gruppe Ich fahre seit Jahren Mitsubishi und bin immer zufrieden gewesen, das zum ersten. mein letzter war ein Lancer Limo 1,5 sehr zuverlässig, musste aber abgeben wegen Wildunfall, aber darum gehts grad nicht^^. Habe mir den selben geholt, weil es einfach der ist nur mit einer 1,8 Maschine Benzin! Frage dazu lauf eurer erfahrungen wie weit kommt man mit einer vollen Tankfüllung bei normalem Fahrverhalten? Frage aus dem Grund...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.8 CVT (2008-2010) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

17.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Nach 2 Jahren lässt sich festhalten, dass Auto hat eine gute Verarbeitungsqualität. Das Soundsystem istspitze und auch die Innenausstattung ist stimmig. Ich fuhr einen Intense. Die Anschaffungskostenwaren auch absolut in Ordnung. Nun leider aber die Schattenseite: Der Verbrauch ist sehr hoch für einen 1,8l Motor und absolut nicht mehr zeitgemäß. Zusätzlich bringt er seine 143 PS absolut nicht rüber. Mal von Steuern und Versicherung abgesehen. Ich sage mal so, wer ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer Evolution DSG (2008-2014) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 295 PS (217 kW)
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Den EVO X, oder wie er in Deutschland offiziell heißt "Mitsubishi Lancer Evolution", gibt es in drei verschiedenen Austattungsvarianten. In der Basis Version mit Handschaltung, in der Basis Version mit DSC-Doppelkupplungsgetriebe und in der MR-Version mit Doppelkupplungsgetriebe, HDD-Navigationsystem und allem möglichen Schnick-Schnack. Bei dem von mir des öfteren gefahrenen Modell handelt es sich um die MR-Version, die über 200kg schwerer ist als die Basis mit Handschalt...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 2.0 DI-D (2008-2010) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.11.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

auch nach über 50 000 gefahrenen Kilometern: viel Fahrspass, keine ausserplanmässien Werkstattbesuche, sehr geringer Verbrauch, negativ sind :Sicht nach hinten, Reifenverschleiß vorn bei sportlicher Fahrweise

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 2.0 DI-D (2007-2010) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 9 )

03.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe einen Sportback Instyle Baujahr 2011 und bin sehr zufrieden. Im Winter beim Kaltstart ist er etwas rauh, bis er etwas Temperatur bekommt. Vom Drehmoment und Durchzug ist das wirklich ein toller Motor, auch im 6. Gang auf der Autobahn beschleunigt er noch wie ein manch anderer im 5. Gang. Der Komfort lässt keine Wünsche offen, alles drin und drann was "Mann" so braucht. Auch optisch ein sehr gelungenes Auto. Kann dieses Auto mit bestem Gewissen weiter empfehlen.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.6 (2006-2007) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1584 ccm,
  • 98 PS (72 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

10.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre dieses Fahrzeug nun seit gut einem Jahr. Bin damit problemlos in die Türkei gefahren ohne irgendwelchen ungewollten stop´s. Optik gefällt mir 100% ig ,auch weil dieser so gut wie nie auf deutschen Straßen zu sehen ist. Das einzigste was stört sind Tuningteile,weil es keine gibt, wenn dann sind sie doch sehr teuer.Manche Teile kriegt man sogar nur aus den USA. Selbst Hand anlegen ist hier angesagt. Motor Top! Die 98 PS reichen vollkommen. Der sparsamste ist e...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
Lancer

MITSUBISHI Lancer - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Mitsubishi Lancer gehört der unteren Mittelklasse an. Das Besondere an diesem Modell ist seine Vielseitigkeit. So wird der Mitsubishi Lancer mit Schrägheck, Stufenheck, als Kombi und als Coupé angeboten. In anderen Ländern wird das gleiche Modell unter dem Namen Carisma oder Mirage verkauft. Bereits seit 1977 ist der Mitsubishi Lancer in Deutschland erhältlich. Dass viele Deutsche bei Mitsubishi sofort an den Lancer denken, liegt daran, dass der Mitsubishi Lancer eines der ersten Modelle von Mitsubishi war, das in Deutschland angeboten wurde. Damals war der Mitsubishi in drei Varianten erhältlich, die Topmotorisierung war 82 PS-starker Ottomotor.

Die zweite Generation erschien 1979 und passte sich optisch noch stärker an den europäischen Geschmack an. Sie zeichnete sich durch ein sehr modernes Design aus und verfügte erstmals über einen 170 PS-starken Turbomotor. 1983 folgte die dritte Generation, die als viertürige Stufenhecklimousine und etwas später auch als Kombi mit optionalem Allradantrieb erhältlich war. Erwähnenswert sind die in dieser Baureihe erstmals verbauten Katalysatoren. Durch die Verzinkung wichtiger Bauteile war der Lancer außerdem an einigen Stellen vollkommen immun gegen Rost.
Die vierte Generation, die ab 1988 als Stufen- und Schrägheck auf den Markt kam, orientierte sich optisch Brudermodell Colt.

Nur drei Jahre später folgte die nächste Generation in Stufenheckform, ein Jahr später stellte Mitsubishi den Nachfolger des Kombis vor. 1996 führte Mitsubishi die sechste Generation des Lancer auf Basis des Colt in Deutschland ein. Dieses Modell verkaufte sich bei weitem nicht so gut, wie die Vorgängermodelle und wurde 1998 bereits wieder aus dem Programm genommen.

Die siebte Generation des Lancer wurde in Zusammenarbeit mit Smart entwickelt und 2003 gleichzeitig als Limousine und Kombi auf den Markt gebracht, allerdings schaffte sie es nicht bis nach Europa.

Ende 2007 war die mittlerweile achte Generation des Lancer als Sportlimousine auf den deutschen Markt, ein Jahr später folgte ein Schrägheck, das unter der Bezeichnung Sportback vermarktet wird und die bisherige Kombiversion ersetzte. Auch im Motorensport ist der Lancer eine kleine Berühmtheit. Der 280 PS starke Sportwagen fuhr bereits viele Erfolge im Rallye- und Rallyecross-Sport ein.

Hydropneumatische Ventile klappern

Hydropneumatische Ventile klappern, zum Glück war es eine echt nette Werkstatt die mir erklärte, dass der Motor keinen Schaden nehmen kann, wenn ich so weiterfahre. Nachdem es hydropneumatische Ventile sind, kann kein Spiel mehr eingestellt werden...

Türverkleidung

Hintere Türverkleidung ausgebaut. Türöffner Griffschale kann Ich nicht wieder einbauen, kenne den Kniff nicht.

Steuergerät für Automatikgetriebe

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich suche für meinen Lancer Bj.91 ein Steuergerät für das Automatikgetriebe, Nr.des Steuergerätes : MD 739457. Bisher ist es mir nicht gelungen dieses Gerät gebraucht zu erwerben, neu wäre angeblich ...

Kann man im Lancer 1.6 bj 2005 eine gasanlage einbauen?

Ich wollte einen Lancer 1.6 Bj. 2005 mit gasanlage kaufen, habe aber gehört dass mitsubishi probleme mit gasanlagen wegen zu weicher ventile hat?!

Wo bekomme ich verhältnismäßig günstige Originale Front und Heckstoßstangen her ?

Hallo ich habe mir einen Mitsu Lancer 2008 2l Diesel als Daily geholt leuder hat er kleine Mängel und suche deswegen eine Originale Front und Heckstoßstangen wenn möglich in schwarz und von den ebay nachbauten weiß ich nicht was ich davon halten s...
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Lancer Forum