MERCEDES-BENZ Vaneo CDI 1.7, 91 PS Kombi (2001-2005)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,32 Tests9 Erfahrungen
Hubraum
1689 ccm
Leistung
91 PS (67 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
21.460 € bis 25.056 €
Verbrauch lt. Hersteller
5,9 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
7,2 l/100km
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,34 ]
71% empfehlen den Kauf
29% raten vom Kauf ab
erichhueck

September 2011, erichhueck  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]
empfiehlt den Kauf
gekauft vor einem Jahr mit 131000 km / jetzt 200000 km auf dem Tacho / 2 Injektoren investiert / ansonsten ein gutes Auto ...
Haidelbaer

September 2010, Haidelbaer  

besitzt dieses Auto seit 6 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]
rät vom Kauf ab
Habe das Auto mit 40000 km von Mercedes Benz gekauft. Das bereits ein Original Austauschgetriebe eingebaut worden war, wurde mir verschwiegen.
Das Fahrzeug machte vom ersten Tag an in langen Rechtskurven auf Autobahnen sehr deutliche, aber vom Service nie identifizierte Fahrwerksgeräusche. Der Fehler wurde nie behoben.

Ab 100000 km wurde das Auto unvorstellbar teuer:

- Neuer Kühler
- Neuer Zylinderkopf
- neue Lichtmaschine
- neuer Turbolader
- neue Wasserpumpe

Jetzt: Im Stadtverkehr (!) - Antriebswelle abgerissen - Verschrottung bei 113900 km unausweichlich. ...
OK62

August 2010, OK62  

besitzt dieses Auto seit 8 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]
empfiehlt den Kauf
Habe den 1,7 CDI als WA als Neuwagen im Juni 2002 für 19500 EUR erstanden.
Bei der Suche nach einem Fahrzeug aus unserem Hause war mir ein großem Ladevolumen das wichtigste Kriterium neben einem günstigen Preis. Kinderwagen oder Fahrradanhänger - kein Problem, müssen nicht mal zerlegt bzw. zusammengeklappt werden.
Das Fahrzeug wurde leider als NfZ für den Handwerker entwickelt, daraus resultiert eine kurze Gesamtübersetzung, die auf der Autobahn etwas nervt, außerdem war die HA anfangs für permanent hohe Zuladung ausgelegt.
Bin jährlich allerdings nur 8.000 Km gefahren (Tachostand 65.000)
Probleme hatte ich wie folgt:
- seitlichte Lenkslenker der Hinterachse mit geänderter Geometrie ...
canamauto

Dezember 2009, canamauto  

besitzt dieses Auto seit 2 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]
empfiehlt den Kauf
Fahre den 1,7 CDI Vaneo Trend. habe bisher 44000 km ohne jegliche Probleme zurückgelegt. Besonders die seitlichen Schiebetüren erweisen sich im Alltag als sehr hilfreich. Das Platzangebot ist sehr üppig was besonders bei Urlaubsfahrten positiv zu bewerten ist.
Einziges Manko ist die schwache Motorisierung. 91 PS sind bei diesem Fahrzeug mit hohem Gewicht und schlechter Aerodynamik nicht gerade der Hit. Etwas flotter könnte er ruhig sein.
Ansonsten kann ich an diesem Fahrzeug bisher nichts gravierendes aussetzen.
Die Verarbeitung könnte vielleicht an manchen Stellen etwas besser sein. Zum Beispiel öffnet sich das Handschuhfach manchmal bei holpriger Fahrbahn weil es nicht optimal schließt. ...
572cui

Mai 2009, 572cui Bronze Experte

besitzt dieses Auto seit 6 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]
rät vom Kauf ab
Sei Februar 2003 bin ich mit einem Vaneo von Mercedes Benz unterwegs. Der Wagen ist mit Sicherheit keine Schönheit aber sein Platz Angebot in seiner Klasse ist hervorragend. Wenn man die hinteren beiden Sitzgruppen ausbaut, hat man eine supergroße Ladefläche die sich zum transportieren großer und sperriger Güter wunderbar eignet. Das Modell ist ein 1,7 CDI. Seine Laufruhe ist zufriedenstellend, könnte aber vom Geräuschpegel besser sein, zumindest wenn man neben dem Fahrzeug steht. Er ist zwar kein Rennwagen, aber man kann wunderbar im Verkehr mithalten und bei Steigungen stellt er auch kein Hindernis dar. Auf der Autobahn ist bei 160 km/h Schluß, aber das reicht auch für seine Klasse. ...
Dieter67

Mai 2008, Dieter67 Bronze Experte

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]
empfiehlt den Kauf
Nun, das ist der Wagen eines Freundes, der den Mercedes vor Kurzem gebraucht gekauft hat. Im Zuge der Verhandlungen mit diversen Verkäufern habe ich auch den Wagen recht gut kennenlernen und fahren können und ich kann nur sagen, dass das eines der besten Freizeitautos ist, das ich kenne.

Die erste Serie, so wurde mir gesagt, war sehr fehlerhaft, deswegen hat der Wagen einen schlechten Ruf und verkaufte sich miserabel. Aber 2004 wurden alle Mängel behoben und der Wagen geht wirklich günstig über den "Ladentisch". Um ca. 12.000 sollte man einen nahezu voll ausgestatteten Wagen Baujahr 2004-5 mit unter 100.000 km bekommen, konkurrenzlos!

Das tolle vorweg: Die Innenausstattung ist wie ...
dirkster

Mai 2008, dirkster Bronze Experte

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]
empfiehlt den Kauf
Ich hatte kürzlich das zweifelhafte Vergüngen diesen Wagen bewegen zu dürfen. Ich bin sicherlich nicht die Zielgruppe für dieses Auto, deshalb verzeihe man mir ein eher nicht so wohlwollendes Urteil. Ich bin Coupés gewöhnt, die reagieren wenn man aufs Gas tritt und schön übersichtlich nach allen Seiten sind.

Zuerst zum Styling des Vaneo - weil das sofort ins Auge fällt. Nun, Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters... Für mich hat der Wagen die Anatomie einer Zecke: kleiner Kopf und Riesen-Rucksack hinten drauf. Und prinzipiell fährt er sich auch so. Das in Kombination mit dem Namen stört mein ästhetisches Empfinden massiv.

Der Vaneo ist ein Transporter, darin ...
meininger

November 2007, meininger  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]
Insgesamt ein ökonomisches, praktisches, wenn auch kleines Familienauto. Der Vaneo ist innen ein wahres Raumwunder und bietet viel Platz im Kofferraum. Dabei ist der Wagen von der Länge her sehr kurz, so dass man gut einen Parkplatz finden kann. Sehr praktisch sind die Schiebetüren, die ein komfortables Ein- und Aussteigen auch in engen Parkbuchten oder Garagen ermöglichen. Allerdings hatte er schon ein paar Qualitätsmängel aufzuweisen:
- die Dichtungsgummis von Fahrer- und Beifahrertür werden durch die Schiebetür beschädigt und halten auch nachmehrmaligem Kleben nicht
- der Scheibenwischer ist einmal während dem Wischen über die Scheibe hinausgewischt und abgebrochen
- die Zentralverriegelung ...
hugomeier40

September 2007, hugomeier40  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]
Ein Super-Fahrzeug, einzigartiger Transporter und Qualitäts-Familien-Auto. Dank langem Radstand und hoher Sitzposition sehr angenehm zum Fahren. Deshalb habe ich meinen vorherigen A 170 CDI gegen den Vaneo eingetauscht. Der einzige Nachteil ist der höhere Diesel-Verbrauch (Mehrgewicht und grösserer Luftwiderstand). Der grosse Pluspunkt und weshalb ich nach 4Subaru nun den 2. Mercedes fahre: Diesel und vor allem hohe Qualität und ZAHNKETTE,- statt Zahnriemen. Bei einer jährlichen Kilometer-Leistung von 40-50,000 zahlt sich dies aus. Derzeitiger Tachostand: 225,000 Km, Wagen sieht noch wie neu aus!!Mein Traumauto als nächstes wird der A 180 CDI sein!! ...
Sie fahren einen MERCEDES-BENZ Vaneo CDI 1.7?
Tests (2)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)