Für welchen MERCEDES-BENZ SLK 200 interessieren Sie sich?

MERCEDES-BENZ SLK 200 BlueEFFICIENCY (seit 2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich fahre den SLK 200 jetzt seit gut vier Wochen, hier mal ein paar Erfahrungen mit dem Auto. Verarbeitung wie man es von Daimler gewohnt ist: Sehr gut. Was mir negativ Aufgefallen ist, sind die zwei kleinen Auffangwannen links und rechts im Kofferraum, die eigentlich beim öffnen des Kofferraumdeckel das Wasser auffangen sollen das sich bei Regen auf dem Deckel befindet. Fazit: Diese kleinen Wannen erfüllen nur zum Teil ihren Zweck, das meiste Wasser läuft daran vorbei ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor (2009-2010) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.01.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

ich bin seit 07/2009 im Besitz eines SLK 200 Komproessors (Kürzel: R171). Dieser besitzt das optionale Sportpaket mit strafferem Fahrwerk und 18 Zoll - Bereifung. Preis / Leistungsverhältnis: der SLK ist sicher kein Sonderangebot unter den Roadstern. Dennoch kann ich behaupten, dass das Auto jeden Euro wert ist. Hohe Materialanmutung im Innenraum, der perfekte Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort (Fahrwerk) sowie die Mercedestypisch hohe Qualität lassen bei mir nu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor Automatik (2009-2010) Front + rechts, Verbrauch 9,5l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.04.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich habe gestern den aktuellen Slk 200 beim Händler Probe gefahren. Am Anfang ist mir sofort das deutlich sportlichere Design gegenüber dem Vorgänger aufgefallen. Negativ aufgefallen ist mir jedoch der doch recht beschwerliche einstieg in das Auto, aber das ist wohl bei allen Autos dieser Kategorie so. Das Auto ist mit den 183 PS völlig ausreichend motorisiert und kommt gut aus dem Stand weg. Auf der Autobahn hab ich ihn bis 220 kmh hoch bekommen, wobei dies im offenen Z...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor (2008-2010) Front + rechts, Verbrauch 9,3l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,3l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 4 )

27.05.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Ich würde mal sagen: Außen hui, innen pfui! Innerhalb von zwei Jahren traten schwerwiegende Defekte auf: - Radfeder vorne links durchgerostet und durchgebrochen - Beifahrertüre lässt sich nicht mehr öffnen, weil das Türsteuergerät defekt ist; demzufolge konnte auch das Variodach nicht mehr geöffnet werden - Sitzheizung Fahrerseite durchgebrannt, ein Brandloch entstand im Ledersitzbezug Ziemlich ernüchternd! Möchte man diese Sachen kulanzhalber repariert haben, bekomm...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor (2004-2007) Front + links, Verbrauch 9,0l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 9,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

15.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Mein Zweitwagen (echte Zweitwagen gehören ein und dem selben Fahrer!) ist ein SLK R171. Das ist quasi ein Hobby, denn ich habe ihn nur zu Spßzwecken gekauft. Mein Auto habe ih als einen der Ersten in Deutschland im April 2004 ausgeliefert bekommen. Ich habe ihn selbst in Bremen abgeholt, das war für mich extrem emotional. Es flossen wohl auch ein paar unmännliche Tränen dabei... Das Auto ist minimal ausgestattet, außen normales schwarz ohne metallic, innen schwarzes ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor Automatik (2004-2007) Front + links, Verbrauch 9,0l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 9,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo, bei mir stand zur Auswahl SLK oder Porsche Boxster. Ich habe mich aufgrund des Daches und des Preises für den SLK entschieden, der Porsche kann im Gebrauchtwagen Sektor hier nicht Punkten man bekommt ein 2-3 Jahre älteres Auto wie ein SLK. Auch die Versicherung ist beim SLK 200 automatik HSN/TSN 0999/AAT (387€ bei 50%) deutlich günstiger als beim Boxster ~700-800€. Beim Verbrauch dürften sie sich bei beiden nichts schenken, wie immer hängt es stark vom Fa...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor (2000-2003) Front + links, Verbrauch 9,2l
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 9,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 11 )

13.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre seit einem Jahr einen SLK 200 Baujahr 2001. Das Fahrzeug hat 74.000 km und ist ohne Mängel und hat bis heute keine Probleme gemacht. Ich freue mich jedes mal, wenn ich in dieses Fahrzeug einsteige. Zu den positiven Aspekten gehört sicherlich das einwandfrei funktionierende Dach. Außerdem macht der durchzugsstarke Motor richtig Spaß. Der SLK ist ein zuverlässiges und robustes Fahrzeug. Allerdings ist das Schaltgetriebe (ich wollte keinen Automatik) sehr hake...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 (1996-2000) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

12.07.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Habe den 200er SLK ganze 4 Jahre gefahren und war fast nur unzufrieden. Der Motor ist viel zu schwach für den Wagen und die Verarbeitungsqualität ließ zu wünschen übrig. Alles in allem auf keinen Fall zu empfehlen, dieses Auto jemals zu kaufen.

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ SLK 200 Kompressor Automatik (2008-2010) Front + rechts, Verbrauch 9,3l
  • Testberichte ( 8 )
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,3l
Jetzt bewerten und berichten

Mercedes SLK 200 - Offene Zweierbeziehung

Mercedes SLK 200 Automatik

01.06.2014, press-inform

Gerade in den warmen Sommermonaten träumen viele Jahr für Jahr von einer offenen Zweierbeziehung. Der rechte Partner hierfür heißt Mercedes SLK. Da reicht sogar der Basismotor.Mit dem offenen Zweisitzer über die sonnenverwöhnten Alpen. Da reicht selbst ein Wochenende, um wahre Urlaubsgefühle zu empfinden. Die Auswahl an geeigneten Cabrios und Roadstern ist segmentübergreifend üppiger denn je. Eine beinahe perfekte Besetzung: der Mercedes SLK. Der hat sich seit Mitte der 90er Jahre im Reich der doppelsitzigen Sonnenkönige breit gemacht und allen Widrigkeiten des immer weiter sinkenden Segments getrotzt. Der aktuelle SLK der dritten Generation ist das, was er schon immer war: ein offener Zweisitzer, der nicht nur im aufkeimenden Sommer eine gute Fig...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Test Mercedes SLK 200 BlueEFFICIENCY.

15.11.2011, automobil-magazin

Solidität und Sparsamkeit sind durchaus schwäbische Tugenden. Schwingt sich der Schwabe in Sachen Automobil darüber hinaus auf zur sportlicher Emotion, wird ganz Deutschland zumeist warm ums Herz. Der neue SLK ist so ein Moment. Das Basismodell spart an der Tanksäule, aber optisch wie fahrerisch nicht mit Emotion.„R170“, „R 171“, „R 172“ – nein, keine Lebensmittelzusatzstoffe, sondern der Stoff für noch bezahlbare Jugendträume in dritter Generation. Der R 170, der erste SLK von 1996, war sogar so begeisternd, dass für ein Variodach über dem Kopf saftige Aufpreise auf den Listenpreis gezahlt wurden. Wen wundert es, setzte er doch einen Cabriotrend mit seinem faltbaren Hardtop, das nun auch die neue SLK-Generation toppt.Das ganzjahrestaugliche Konze...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes SLK 350 im Test: Sportler für den Alltag

Mercedes-benz

12.06.2011, auto-motor-und-sport

Womit überrascht uns Mercedes beim SLK Nummer drei? Den ersten machte ein Blechklappdach ganzjahrestauglich, der zweite bildete Schönwetter- zu Allwetterfahrern aus – dank einer Art Nackenfön. Und der neue will die Sonne kontrollieren. Auf Knopfdruck verdu...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

SLK, Z4, Boxster, TT: Sport-Cabrios im Vergleichstest

Audi

06.05.2011, auto-motor-und-sport

Sollte einer Ihrer frischluftsüchtigen Beifahrer mal meckern, dass man bei Ihrem Cabrio anhalten muss, um das Verdeck zu öffnen, drücken Sie ihm einfach ein paar alte Autozeitschriften in die Hand: So lobte auto motor und sport vor 50 Jahren einen Austin H...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes SLK 350 im Fahrbericht: 306 PS unterm Blech-Klappdac...

Mercedes-benz

29.03.2011, auto-motor-und-sport

Wenn sie irgendwann einmal in ferner Zukunft bei Ausgrabungen auf gut erhaltene Exemplare des neuen Mercedes SLK stoßen, werden automobil gebildete Archäologen wissend den Kopf wiegen und murmeln: ah, Nummer drei, die SLS-Epoche. Und sie werden den Klappda...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes-Benz startet mit neuem SLK und C-Klasse

Mercedes-benz

26.03.2011, auto-reporter.net

Sportlich, dynamisch und elegant startet Mercedes-Benz in den Frühling 2011. Heute haben Limousine und T-Modell der neuen C-Klasse Generation sowie der neue SLK Roadster ihre Händlerpremiere in Europa – und der Verkauf des neuen C-Klasse Coupés startet. D...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes SLK 350 - Die Sonne bleibt draußen

Mercedes SLK

08.03.2011, press-inform

Im SLK wird das Dach auf Knopfdruck zur Sonnenbrille. Unter freiem Himmel betütteln dafür Nackenheizung und allerlei Helferlein den Piloten – dabei soll Daimlers Roadster doch wieder ein Männerauto werden.Ist die Brieftasche nicht dick genug für einen SLS A...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes-Benz SLK: Weltpremiere in Stuttgart gefeiert

Mercedes-benz

31.01.2011, auto-reporter.net

Noch bevor der neue SLK seine Messe-Premiere auf den Genfer Autosalon (01. Februar 2011) feiert, enthüllte Dr. Jürgen Schmidt, verantwortlich für Vertrieb und Marketing bei Mercedes-Benz Cars, den kompakten Roadster im Mercedes-Benz Design Center in Sindelf...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Neuer Mercedes-Benz SLK startet im Frühjahr

Mercedes-benz

19.01.2011, auto-reporter.net

Mit dem völlig neu entwickelten SLK startet Mercedes-Benz in die dritte Runde des kompakten Sportwagens. Der neue Roadster will seinem guten Ruf an sportlichem Fahrvergnügen und tollem Open-Air-Genuss weiter unterstreichen. Er vereint dynamische Sportlichke...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Mercedes SLK 2011 - Frühlingserwachen

Mercedes SLK 2011

13.01.2011, press-inform

Der Mercedes SLK geht in die dritte Generation. Einer der erfolgreichsten Roadster auf dem Markt will ab sofort dynamischer und maskuliner werden. Im Frühjahr geht es los.Seit seiner Markteinführung im Jahre 1996 hängt dem Mercedes SLK das Image eines Fraue...
zum MERCEDES-BENZ SLK 200 Test

Reparatur Beleuchtung Lüftungsregler

Hallo liebe SLK Freunde Ich fahre seit 11 Jahren meinen SLK 200, der langsam in die Jahre kommt. Leider ist mir die Beleuchtung des Lüftungsreglers ausgefallen und deshalb wäre ich Euch für einen Hinweis dankbar, ob und wie die Instandsetzung ...

Hallo Fachleute,

mein Kühlungslüfter läuft schon ab Start auf vollen Touren, Problemlösung? Danke

Schalthebelstellung beim Automatikgetriebe

Ist fahre einen SLK 200 Automatik. Ist es normal wenn der Schalthebel auf "D" steht auch gleichzeitig "C" oder "S" angezeigt wird ? Ich habe den Wagen noch nicht lange, und habe am Multifunktionslenkrad keinen Knopf gefunden um C oder S wi...

Kühlanzeige trotz niedriger Wassertemperatur

Bei längerer Hochgeschwindigkeitsfahrt leuchtet die Kühlmittelwarnanzeige gelb auf. Die Wasseranzeige liegt bei 80- 85 Grad. Ein Stopp an einer Autobahntankstelle mit Versuch Kühlflüssigkeit nachzufüllen erwies sich als nutzlos - der Kühler war ni...

Scheiben in den Türen richtig einstellen ?

Hallo SLK Gemeinde. Mein kleines - großes Problem. SLK 200. Bj.97. Schalter. Die Scheibe an der rechten Tür fährt immer zu hoch hinaus, so das sie über der Dichtung steht. Also es regnet rein und sieht schei.. aus. Undicht Beim Verdec...
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ SLK 200 Forum