Für welchen MERCEDES-BENZ S 300 interessieren Sie sich?

MERCEDES-BENZ S 300 TD (1996-1998) Front + links
  • Oberklasse
  • 2996 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.04.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

ich würde mal sagen dass der 300er turbodiesel ein klasse auto ist wenn man sachen wie komfort, dekadenz und absolut geringen verbrauch (für so nen panzer) schätzt. ein absolutes langstreckenauto. die nachteile sind über 600 öcken steuer für das auto und die teuren ersatzteile aus dem mb regal (steuergeräte kosten bis 2000 euro) bin dieses auto selbst probe gefahren. und ich finde es fantastisch! allerdings ist die versicherung für fahrer unter 21 nicht gerade billig.. s...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ S 300 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ 300 SE Typ W 126 (1990-1990) , Verbrauch 12,7l
  • Oberklasse
  • 3000 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 12,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.06.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich habe meinen 300 SE ziemlich genau 6 Jahre im Alltag gefahren. Nun fahre ich einen Jeep. Der Wagen steht nun abgemeldet in meiner Garage. Ich denke, das sagt schon viel über den Wagen aus ;-) Ich kann mich einfach nicht trennen! Der 126er Mercedes ist einfach grandios. Man fährt wie in einer Sänfte und ist souverän motorisiert. Wenn ich mir nochmal einen 126er kaufen würde, dann wäre es aber wahrscheinlich ein 500er, denn der 300er Motor ist mit dem Fahrzeuggewicht ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ S 300 Fahrbericht

Mercedes S 300 Bluetec Hybrid im Fahrbericht: Selbstzünder mi...

Mercedes-benz

26.07.2013, auto-motor-und-sport

Und dann rumort es doch unter der langen, geschwungenen Motorhaube. Wenige hundert Meter nach dem lautlosen Start springt der 2,1-Liter-Diesel im Mercedes S 300 Bluetec Hybrid an, deutlich sanfter noch als in der E-Klasse, doch mit dem typischen mechanischen Knurren eines Vierzylinders. Bereits im Vorgänger arbeitete das Biturbo-Triebwerk, schaffte ganz allein sensationelle Verbräuche unter sechs L/100 km. Warum also der Hybrid? "Im NEFZ-Verbrauch bringt uns das noch einmal bis zu 15 Prozent Ersparnis", sagt Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber. Das drückt den CO2-Ausstoß auf 115 Gramm pro Kilometer (4,4 L/100 km) und macht die Luxuslimousine Mercedes S 300 Bluetec Hybrid so für Märkte interessant, in denen Fahrzeuge mit weniger als 120 g CO...
zum MERCEDES-BENZ S 300 Test

Faszination: Mercedes S-Klasse - Die Sonderklasse

Treffen der Generationen: Mercedes S-Klasse

12.07.2009, press-inform

Der neue 7er BMW ist in der letzten Erprobung. Audi will mit einer Modellpflege den A8 begehrlich halten. Jaguar träumt vom neuen XJ und Lexus will noch europäischer werden. Ihr aller Ziel: Die S-Klasse vom Thron stoßen.Dabei ist es längst nicht so, dass die Konkurrenz gegen das schwäbische Vorzeigeprodukt chancenlos wäre. In Sachen Fahrdynamik setzt bereits der aktuelle 7er BMW Maßstäbe. Und wenn es um sportliche Luxusmodelle geht, führt an S8 und A8 4.2 TDI schon wegen des Allradantriebs kein Weg vorbei. Doch die große Stärke der S-Klasse ist die Historie. Die Gunst der frühen Geburt. Und ihr Name. Als deutsche Konkurrenten noch Gedankenspielereien waren und Briten, Amerikaner sowie Italiener kaum mehr als sehenswerte Luftnummern zustande brac...
zum MERCEDES-BENZ S 300 Test

Mercedes S 350 BlueTec und S 300 Hybrid im ersten Fahrbericht... (extern)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

08.08.2013, autozeitung

Der neue S 350 ist die günstigste S-Klasse, der S 300 Hybrid die sparsamste - ein erster Fahrbericht der beiden Modell-Neuheiten Immer wenn Mercedes eine neue S-Klasse bringt, ist das so, als würde der VfB Stuttgart deutscher Fußballmeister...
Quelle: autozeitung

300 S

UNSER MERCEDES DIESEL 300S BJ 97 SPRINGT BEIM ERSTEN START MEISTEN GUT AN, DANN NACH EINER EINKAUFSRUHEPAUSE STARTET ER NICHT MEHR. NACH MEHREREN STARTVERSUCHEN WARTEN WIR CA. 10 BIS 15 MINUTEN, DANN SPRINGT ER PLOETZLICH AN. EINES TAGES SPR...

Hat bei einem Mercedes Benz 300 SL Jg. 92 der Ausfall des Instrum. mit dem Dach einein Zusammenhang?

Beim 300 SL sind einige Instrumente ausgefallen. Ebenfalls gleichzeitig das Dachöffnen funktioniert nicht mehr. Hat das eine mit dem anderen zu tun?

Motorproblem

Mein Mercedes W 126, Bj. 86, springt gut an und läuft rund. Wenn der Motor warm ist und ich das Auto abstelle, springt es anschließend nicht mehr an. Ich muss dann ca. 1-2 Std. warten bis er kalt ist, dann springt er wieder an. Wenn ich bei rot v...
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ S 300 Forum