Für welchen MERCEDES-BENZ C 200 interessieren Sie sich?

MERCEDES-BENZ C 200 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Nach vielen Benzinern habe ich mir jetzt mit dem C200CDI BE in Elegance-Ausstattung erstmals einen C-Klasse Diesel gekauft. Der Verbrauch ist doch zu verlockend. Als gut ausgestatteter Jahreswagen mit kleiner 10.000 Km, also Junger Stern, war er auch zu einem guten Preis zu haben. Ein gut ausgestatteter Golf kostet das Gleiche (als rabattierter Neuwagen). Besonders gefällt mir die bullige Form der 'Schnauze', die recht lange Haube, das elegant integrierte Tagfahrlicht u...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 T CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (seit 2011) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Bereits im letzten Jahr stand ein neuer Dienstwagen an, der treue Passat hatte sein Verfallsdatum erreicht. Sagt ein Kollege: ..."guck mal bei Mercedes, die haben attraktive Flottenpakete...". Mercedes - na ja, hatte den Vorgänger mal acht Monate und es war eine schreckliche Wanne. Aber in der Tat, das Großkundenpaket ist echt attraktiv und das aktuelle Modell sieht auch ganz gut aus. Nun darf ich nach Dienstwagenverordnung nur einen 200er fahren, wird das nicht ein wenig ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, allerdings nur bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 70 km/h . Danach erzeugt das Fzg. Windgeräusche , als ob die Seitenscheiben der Fronttüren nicht ganz geschlossen sind . Aussage von MB, Serienstand !!!!! Das ist nicht nur bei meinem Fzg. so .

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 CGI (2010-2011) Front + links, Verbrauch 9,0l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,0l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Dieses Automobil ist mein 3. Mercedes-Benz und, um es vorweg zu nehmen, das beste von allen (inclusive aller anderer Marken, die ich in über 50 Autofahrerjahren hatte). Über das Design eines Gegenstandes läßt sich immer trefflich streiten - ich mag das unprätentiöse Äußere meines C 200 CGI. Worüber sich kaum streiten läßt, ist die vorzügliche Motorisierung. Die beiden Turbolader verleihen dem Auto Spurtstärke, eine hohe Dauergeschwindigkeit und ein leicht singendes Ge...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 T CDI DPF (2009-2011) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

30.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Hab seit 10 Monate MB C 200 T cdi blueefficiency 2010 bj, und schon 3 Panne (wasser pumpe, Auspuff senzor, kühler senzor) und 4 mal parklicht gewechselt. Also mit diese neue Elektronik kommen MB jungs nicht klar! Finde einfach das so eine marke mit so hochem auto Preise dürfen sich so was nicht leisten.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 T CDI DPF Automatik (2009-2011) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 2 )

08.11.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Er läuft und läuft...Dieser Mercedes ist ein sehr zuverlässiges,sicheres und außerordentlich sparsames Fahrzeug. In 5 Jahren habe ich 985ookm zurückgelegt und solo einen verbrauch von 6,3 l. Die Hälfte der Fahrleistung habe ich mit Wohnwagen (ca. 1400Kg ZGG) zurück gelegt. Der Gespannverbrauch lag bei ca. 9,6 l. Ich versuche nicht schneller als 85km/h zu fahren. 10 km/h schneller bedeuten etwa 1 l Diesel mehr. Im Gespannbetrieb hat der CDI sich aus meiner Sicht bewährt. B...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 Kompressor Automatik (2007-2009) Front + links, Verbrauch 9,6l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,6l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 3 )

29.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Habe mich vor 2 Jahren für den MB C200 K BJ.2007 entschieden, da ich nach 2 Fehlkäufen (Opel Signum, fiel praktisch auseinander und VW Passat mit unglaublichen Innengeräuschen) endlich ein gut verarbeitetes, ,sportliches und optisch ansprechendes Auto haben wollte. Diese Kriterien erfüllt der C200 ohne Zweifel. Zwar nicht ganz so sportlich wie der 3er BMW, dafür innen etwas gereäumiger. Ich bin knapp 1,90 und benötige etwas Platz.Der Verbrauch liegt bei mir etwa bei 9 Lit...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 T CDI DPF (2007-2009) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Mittelklasse
  • 2148 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 2 )

19.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Resume nach fast 2 Jahren: Meine Anforderungen waren nach Trennung von meinem S202 wegen typischer Rostprobleme trotz liebsamer Pflege, klar gestellt. Der neue sollte das 204 Kombi sein, aber dieses Mal als Diesel, da ich einen Wowa damit ziehen möchte. Eigentlich ist dafür der 220CDI besser geeignet, aber auch der jetzige 200 cdi schaftt den 1700kg Hänger ohne grosse Probleme. Nachdem ich mir den Gebrauchtmarkt angeschaut habe, wurde noch schnell klar: Kein Teilleder, da ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 T Kompressor (2007-2010) Front + rechts, Verbrauch 9,5l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 3 )

31.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hallo Fahre seit Zwei Monaten einen Mercedes C200 T Avancarde Einach nur Klasse,kann man nur Empfehlen.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 Kompressor (2007-2010) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 183 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 4 )

19.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Hallo, ich fahre seit 3 Monaten die neue C-Klasse Mercdes, Baujahr 2007 (das neue Modell), C200 Kompressor mit 183 PS und bin sehr enttäuscht. Ich verbrauche sehr viel Sprit. Hatte bis jetzt viele Mercedes Autos C-Klasse, aber noch keins mit so viel Verbrauch: ca. 13 Liter. Ich würde mich über Tips und andere Efahrungen freuen. Vielleicht ist ja irgendwas kaputt. Sonst äußern sich aber keine Probleme, er fährt sich sehr gut und ich bin auch sonst zufrieden. Bei dem Aut...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht

Mercedes C-Klasse gegen BMW 3er, Audi A4 und Volvo S60: C-Kla...

Audi

12.05.2014, auto-motor-und-sport

Auf der welligen Komfortstrecke des Bridgestone-Testgeländes in der Nähe von Rom rumpelt es heftig. Genauer: Fahrwerke mancher Modelle kommen im Wortsinn an ihre Grenzen. Hier, wo sich unterschiedliche Wellen – mal hoch, mal lang, mal beides – hinterlistig aneinanderreihen, regen sich Federn und Dämpfer gern auf. Anders bei der Mercedes C-Klasse: Egal ob nur mit Fahrer besetzt oder bis zur maximalen Kapazität von 504 Kilogramm beladen, huscht sie ziemlich gelassen über das kariöse Pflaster. Nur ein leichtes Poltern lässt die Anstrengung der optionalen Luftfederung (erstmals in dieser Klasse!) samt adaptiven Dämpfern erahnen. Selbst größte Verwerfungen bringen die Mercedes C-Klasse nicht nennenswert aus der Ruhe, außer dass seine Karosseriebew...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes CLA 220 CDI und C 200 CDI im Fahrbericht: Bruderkamp...

Mercedes-benz

21.03.2013, auto-motor-und-sport

Für gewöhnlich parken Stufenheck-Limousinen, alle Marketing-Bemühungen ignorierend, weiterhin vorwiegend Sonntagnachmittag vorm Café Waldesruh im Hunsrück oder zur Ferienzeit vor der Pension Gertrud im Markgräflerland. Der Mercedes CLA hingegen soll neue Käuferschichten für die Marke begeistern, und zwar dort, wo die C-Klasse bislang als zu teuer (USA) oder zu bieder (Europa) empfunden wurde – oder beides zusammen. Mercedes CLA mit gleichem Radstand wie die A-Klasse Der 4,63 Meter lange Viertürer basiert auf der Frontantriebsarchitektur des Konzerns und verfügt mit 2,70 Metern über denselben Radstand wie die A-Klasse. Also pappten die Schwaben dem Kompakten einfach nur einen Rucksack ans Heck? Ein erster Blick genügt, um zu erkennen, dass dem nich...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

BMW 320i und Mercedes C 200 im Vergleich: Zwei Mal Vierer mit...

Bmw

01.08.2012, auto-motor-und-sport

Bevor wir hier gleich lostesten, erst mal eine persönliche Frage: Kennen Sie auch nur einen, der je von einer C-Klasse auf einen 3er umgestiegen ist? Oder andersherum? Und haben sich bei Ihnen selbst je die Sympathien gewandelt? Eben. Es gibt 3er-Fans und ...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Audi A4 und Mercedes C 200: Sumoringer-Wucht gegen Schwebegef...

Audi

27.02.2012, auto-motor-und-sport

Autsch, der Stachel saß wohl ganz schön tief. Ausgerechnet den Perfektions-Freaks von Audi attestierte auto motor und sport in vielen A4-Tests eine nur durchschnittliche Materialanmutung mit schlichtem Kunststoff in der Mittelkonsole sowie fummeligen Detai...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes C 180 CDI T im Test: Neuer Diesel an der Kombi-Basis...

Mercedes-benz

22.09.2011, auto-motor-und-sport

Nahezu unbemerkt hat er sich zur Modellpflege in die Preisliste geschlichen: der Mercedes C 180 CDI T mit 2,1-Liter-Vierzylinder, Sechsgang-Schaltgetriebe, 120 PS. Grundpreis als T-Modell: 34.480 Euro. Gegenüber dem bekannten Mercedes C 200 CDI, dessen pri...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes C-Klasse , Audi A4, BMW 3er: Mittelklasse-Limousinen...

Audi

15.07.2011, auto-motor-und-sport

Kaum eine Fahrzeuggattung kennt Deutschlands Autobahnen besser als Mittelklasse-Limousinen mit starken und zugleich sparsamen Dieselmotoren. Tagtäglich spulen sie Millionen von Kilometern ab, transportieren gestresste Außendienst-Profis, junge Paare und re...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes C 250 CGI T im Test: Renovierter Mittelklasse-Kombi

Mercedes-benz

27.06.2011, auto-motor-und-sport

Als der Mercedes C 250 CGI T in die Tiefgarage der Schlossstraße 37 rollt, hat er noch keinen blassen Schimmer von dem, was kommen wird. Der schwäbische Edeltransporter in blitzsauberem Metallicweiß fühlt sich zum normalen Einzeltest bestellt. Pylonen werd...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes C 250 CDI im Test: Modellgepflegt und sparsamer

Mercedes-benz

12.06.2011, auto-motor-und-sport

Es ist doch immer dasselbe mit Mercedes-Modellen: Platz nehmen auf bequemen Ledersesseln, den unverkennbar knurrigen Diesel anwerfen, Automatikwählhebel auf D rücken und losschweben. Erst recht, wenn wie beim Testwagen der Stern auf der Kühlerhaube und Chr...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes C-Klasse Fahrbericht: Neue Mittelklasse auf Schwäbis...

Mercedes-benz

28.03.2011, auto-motor-und-sport

Irgendwann wird jemand über den 26. März 2011 schreiben: "An diesem Tag starb der klappbare Navi-Bildschirm bei Mercedes." Denn wenn die C-Klasse an jenem Tag in ihren zweiten Frühling startet, bewegt sich auf ihrem Armaturenträger nichts mehr. Stattdessen...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Mercedes-Benz startet mit neuem SLK und C-Klasse

Mercedes-benz

26.03.2011, auto-reporter.net

Sportlich, dynamisch und elegant startet Mercedes-Benz in den Frühling 2011. Heute haben Limousine und T-Modell der neuen C-Klasse Generation sowie der neue SLK Roadster ihre Händlerpremiere in Europa – und der Verkauf des neuen C-Klasse Coupés startet. D...
zum MERCEDES-BENZ C 200 Test

Warum klappert es am Heck

Wenn ich über Bodenwellen fahre dann klappert es unterm Heck als ob ein Blech lose ist.Kann das der Auspuff sein?

Motor startet nicht mehr

Auf dem Weg zur Abeit gingen heute morgen bei meinem C200Kompressor die ABS und ESP Warnleuchten an und der Motor lief nicht mehr rund.nach dem abstellen des Autos ließ sich dieses nicht mehr starten.Es handelt sich um einen Benziner mit Gasanlage...

Hat W 204 Bj 2009 Kette oder Zahnriehmen

Hallo, mich würde interessieren ob der W 204 Kompressor Kette oder Zahnriemenantrieb hat

Standgas

Moin. Meine Frage an den Kenner eines Mercedes Benz C 200 cdi w203 Kombi : Mein Mercy sieht für sein Alter ( Baujahr 12/2002) noch top aus. Er hat wenige Daumen grosse Roststellen an den Türunterkanten und sonst ein gut gepflegtes Erscheinung...

Springt nicht richtig an

Springt an als weres eine Trecker! hat einen neuen LMM bekommen, Problem immer noch da, neuer MAP Sensor, immer noch das gleiche, beim Anlassen hört er sich an wie ein Trecker wenn nicht gleich wieder aus geht. Dank schon mal für die Antworten!
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ C 200 Forum