LAND ROVER Discovery 3.0 TD V6 Aut. (2009-2010) Front + links
  • Geländewagen
  • 2993 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 2 )

13.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Den Discovery fährt mein Chef. Was für ein tolles Auto! Wir haben einmal einen Campingausflug gemacht mit der Firma und er hat uns nacheinander damit in seinem Wald mit dem Geländewagen zur Lichtung gefahren. (Er ist Jäger) Das war ein E...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Discovery Fahrbericht
LAND ROVER Range Rover Sport SDV6 (2013-2014) Armaturenbrett
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 292 PS (215 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

12.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Besonders gut an diese Auto war die Qualität von der Verarbeitung, alles ist hochwertig. es sieht sehr vornehm aus und hat viel viel Platz. der wagen verbraucht in der stadt über 10L und ich hatte häufig ärger mit Umweltschützern, wei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Range Rover Sport Fahrbericht
LAND ROVER Freelander 1.8i (2003-2005) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1796 ccm,
  • 117 PS (86 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Der Freelander ist ein sehr schöner kleiner Geländewagen von Land Rover. Die Britten sind sich beim Design treu geblieben und haben so ein unverwechselbares Auto gebaut. Der Freelander eignet sich sehr gut im Gelände, wo er auch hin ge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Freelander Fahrbericht
LAND ROVER Discovery Sport TD4 Aut. (2014-2015) Armaturenbrett
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

03.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich habe meinen Discovery Sport TD4 Mitte 2015 auf Empfehlung eines Bekannten gekauft und bin mit dem Wagen äußerst zufrieden. Als Vielfahrer habe ich mittlerweile knapp 10.000 km zurückgelegt und finde die Motorisierung, das Automatikge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Discovery Sport Fahrbericht
LAND ROVER Range Rover Sport (2011-2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 5000 ccm,
  • 510 PS (375 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Für den Stadtverkehr das richtige Fahrzeug um Eindruck zu machen und trotzdem einfach einen Parkplatz zu erhalten. Wendig und äußerst massiv. Ich mag auch den höheren Einstieg. Die Motorleistung ist gigantisch, sodass Beschleunigen auf d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Range Rover Sport Fahrbericht
LAND ROVER Range Rover Evoque Coupe eD4 (2014-2015) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich wollte schon immer einen großen Wagen in dem ich alles unterbringen kann. Selbst die Beinfreiheit in der vorderen und hinteren Reihe überzeugt vollkommen. Man kann es sich richtig gemütlich machen. Für lange Fahrten zwar von den Unte...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Range Rover Evoque Fahrbericht
LAND ROVER Range Rover Sport TDV6 (2009-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Enttäuscht auf ganzer Linie, das trifft es wohl am Besten. Seit 20 Jahren bin ich Range Rover Fan, dieses Auuto hat aber nichts mehr mit einem echten Range Rover zu tun. Was früher Zweckmäßig war, ist heute durch Hightechmist ersetzt w...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Range Rover Sport Fahrbericht
LAND ROVER Discovery Sport TD4 (2014-2015) Armaturenbrett
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Vor vier Wochen übernahm ich meinen neuen LR Discovery Sport mit Schaltgetriebe. Sehr schönes Design und die erste Qualitätsanmutung war für einen Engländer o.k. Nach sehr schlechten Erfahrungen mit VW wollte ich ein zuverlässiges und ro...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Discovery Sport Fahrbericht
LAND ROVER Freelander eD4 (2010-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 149 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ein Auto wie ein Freund - habe schon den zweiten , fahre durchschnittlich 40 000 km/Jahr, auch oft abseits asphaltierter Verkehrswege. Durchzugsstarker Motor, auf Landstraßen auch zügig und sparsam zu bewegen ( mein Durchschnittsverbrauc...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Freelander Fahrbericht
LAND ROVER Discovery TD V6 (2007-2009) Front + links, Verbrauch 11,2l
  • Geländewagen
  • 2720 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 11,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

05.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,57 ]

D3 2.7tdi SE mit 100tkm und 4J gekauft mit 220tkm und 6J verkauft. Dazwischen rund 16000€ in Reperaturen investiert. Hier mal kurz die Highlights: Glühkerzen, Alle Radlager, Stabis, Lima (1200€), Kompressor für die Luftfederung (800€), ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum LAND ROVER Discovery Fahrbericht

Range Rover Evoque Cabrio

SUVs sind ein schmutziges Geschäft. Die neuste Variante des Range Rover Evoque, das Evoque Cabrio ein noch schmutzigeres. Nicht wegen dem im Vergleich zum Pkw höheren Aufbau und Ver...

QUALM aus dem Motorraum manchmal

Motor starten fahren stoppen, dann kann es passieren das es im innenraum nach Oel riecht und es aus dem Motorraum rechts anfängt leicht zu qualmen aber nicht immer. Es fehlt aber kein Oel und unter dem Wagen sind keine Flecken. Es hört auch wieder...

Hallo, kann ich mir beim Evoque si4 , Motortemperatur und Turbotemperatur anzeigen lassen ?

Mein Turbo ist defekt , habe ich mich fahrtechnisch falsch verhalten. Kann ich die Temperaturen vom Motor und Turbo anzeigen lassen ?

Land Rover Freelander TD2.2 problem Navigationssystem

Guten Tag ich habe einen Land Rover Freelander TD2.2 (Inverkehrsetzung 2007)bei dem das Navigationssystem spinnt. Wenn ich ihn für ca 5 min ausschalte verliert er die Einstellung für das Navigationssystem, das heißt das ich Sprache und den Kompa...

Wie stellt man den Heckscheibensensor ein beim Freelander BJ 2003?

Bei meinem LR Freelander 1,8 Liter Benzin, 3 Türer,Baujahr 2003 war die Batterie leer, nach dem Aufladen fährt nun die Heckscheibe runter wenn die Zündung an ist. Wie kann ich diesen neu kalibrieren? Vielen Dank für eure Hilfe. Gruß Mark

Range Rover Motor geht unterm fahren aus springt nicht mehr an

Motor geht unterm fahren aus und springt nicht mehr an
alle Fragen in unserem LAND ROVER Forum
LAND ROVER

LAND ROVER - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Land Rover wurde aus der Not geboren: Da die britische Wirtschaft nach dem zweiten Weltkrieg am Boden lag, fühlte sich die Regierung gezwungen, Druck auf die Automobilindustrie auszuüben. Um Devisen zu erhalten, sollten Autos entworfen werden, die billig zu produzieren und zu verkaufen waren. Rover, die bisher nur Luxuswagen gebaut hatten, mussten sich diesem Druck beugen, da das Geld für teure Autos einfach nicht vorhanden war. Es wird erzählt, dass der damalige technische Direktor auf seinem Landsitz einen alten Jeep nutzte, der von den amerikanischen Streitkräften zurückgelassen worden war. Da er von der Funktionsfähigkeit dieses Wagens überzeugt war, gebar in ihm ein Gedanke. Er wollte ein Auto für die Landwirtschaft bauen und die Firma somit aus der Krise führen.

Der Prototyp des Land Rover wurde 1947 im Frühjahr vorgestellt. Noch im selben Jahr bekam man grünes Licht für eine Kleinserie. Im Jahr 1948 wurde der erste Land Rover enthüllt, obwohl sich der Vorstand der Firma noch nicht sicher war, ob es sich um ein lohnendes Projekt oder um eine Fehlinvestition handelte. Bereits auf der Messe wurden die Erwartungen durch die Bestellungen bei weitem übertroffen. Dem Land Rover gelang es, das Unternehmen aus der Krise zu führen. Bereits in den frühen 50iger Jahren begann man den Land Rover in Lizenz in anderen Ländern bauen zu lassen. So enorm war die Nachfrage. Alle Land Rover Modelle haben den gleichen Look. Sie sind viereckig mit runden Scheinwerfern und abgesetztem Kühlergrill.

Hier eine kleine Anekdote: Im Jahr 1982 fuhr der Papst bei seinem Englandaufenthalt einen umgebauten Range Rover, ebenfalls ein Fabrikat aus dem Hause Land Rover. Der Range Rover ist Ende der 60iger Jahre entwickelt und 1970 vorgestellt worden. Dieses Fahrzeug revolutionierte den Geländewagenmarkt mit seinem permanenten Allradantrieb und der Schraubenfederung. Ebenso herausragend waren der 3,5 Liter V8 Motor und die enorme Geländetauglichkeit. Die ersten Range Rover Modelle sind gesuchte Sammlerstücke, weil sie aus Geheimhaltungsgründen Velar genannt wurden und eben solche Plaketten trugen. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass ein Range Rover die erste Rallye Paris-Dakar im Jahr 1979 gewann.

LAND ROVER Videos

Erfolgsmodell Range Rover Evoque
Erfolgsmodell Range Rover Evoque