JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 FlexFuel (2013-2016) Front + links
  • Geländewagen
  • 3604 ccm,
  • 286 PS (210 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

27.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Der neue große Geländewagen von Jeep hat einen großen Vorteil zu sein Vorgehen. Die Verarbeitung!!! Im Inneren fühlt man sich nun fast wie in einem europäischen Fabrikat. Die Innenraumgestaltung wir auch die verarbeiteten Materialien wie auch das Leder sind jetzt um einiges hochwertiger geworden. Die komplette Karosserie wirkt nicht mehr so dünnwandig sondern stabiler. Das aktuelle Modell verfügt über einen Sechszylinder 286PS Motor, welcher der Grandi bis auf Höchstge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0I Multijet (seit 2013) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 250 PS (184 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

21.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich hatte schon einen G.C. "Final Edition" und wegen des Händlers hab ich 2014 wieder einen G.C. Limeted gekauft. Das Design und Preis-Leistungs-Verhältnis ist 20-30% besser als bei den Mitbewerbern. Mir waren auch die 3,5 Tonnen Zuglast wichtig, die der G.C. problemlos bewältigt. Die Sitze bieten viele Einstellmöglichkeiten und sind sehr bequem (Ein aktueller X5 kann da nicht mithalten). Großer Tank reicht einmal Quer durch Deutschland. Auch die Sitzheizung hinten ist a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee (2013-2013) Front + links
  • Geländewagen
  • 6417 ccm,
  • 468 PS (344 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 2 )

13.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Fahre nun seit kurzem nach dem 3.0CRD Overland den aktuellen SRT. Alles in allem für mich die "eierlegende" Wollmichsau. Design und Verarbeitungsqualität sind absolut top und können mit den bedeutend teureren dt. Konkurrenzmodellen locker mithalten. Einzigartig dagegen ist der gänsehautbringende V8-Sound. ... da bekommt kein nichtamerikanisches Modell auch nur ansatzweise hin. Je nach Fahrweise braucht er allerdings 13-17L im reellen Modus. Das sind viellei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0I Multijet (2012-2013) Front + links, Verbrauch 10,3l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 241 PS (177 kW)
  • Verbrauch 10,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Obwohl ich das Auto erst seit kurzem fahre, kann ich schon jetzt eine positive Bilanz ziehen. Fahrkomfort, Innenausstattung, äußere Optik sind einfach klasse. Die Motorisierung ist optimal (241 PS). Der Grand Cherokee überzeugt außerdem durch seine optimale Straßenlage auch bei höheren Geschwindigkeiten. Er fährt ruhig und stabil, sodass auch längere Autobahnfahrten bequem unternommen werden können. Für die Kinder ist ausreichend Platz und in der Mitte der Rückbank bef...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0I CRD (2011-2012) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 241 PS (177 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 6 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Im Wesentlichen stimme ich dem in den vorherigen Beiträgen beschriebenen im vollen Umfang zu! Wir haben den GC Summit 3.0 CRD MY2014 mit jetzt ca. 6000km Gesamtfahrleistung. Wir hatten davor einen Q7 und haben immer noch einen Outlander. Wesentlich für die Entscheidung war der Fahrkomfort und das Preis-/Leistungsverhältnis. Die Ludftfederung ist im Vergleich zum Q7 wesentlich komfortabler und das Fahrzeug ist wesentlich handlicher. Die Verarbeitung und die zum Teil ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 FlexFuel (2011-2013) Front + links
  • Geländewagen
  • 3604 ccm,
  • 286 PS (210 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

14.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Guten Tag, ich habe dieses Auto als Gebrauchtwagen gekauft. Es war vorher von Chrysler Deutschland gefahren worden. Nun zur Bewertung. Preis Leistungsverhältnis ist meines erachtens sehr gut, selbst als Neuwagen da man beim Kauf von OVerland paket alles an Ausstattung bekommt und ich als Kunde nicht die Ausstattung extra wählen muss. Das Design und Styling ist natürlich geschmackssache, aber das Auto hat meines Erachtens ein sehr gutes erscheinungsbild und es sieht Ze...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 (2010-2010) Front + links
  • Geländewagen
  • 3604 ccm,
  • 286 PS (210 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

02.04.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Damit das klar ist: Wenn man vor dem Neuwagenkauf tagelang rechnet, ob man statt des 2.0 lieber den 1.6 TDI nimmt, damit man 0,3 l/100 km spart, braucht man hier garnicht erst weiterzulesen. Denn dann kann man mit diesem Auto garnichts anfangen. Das ist ein Auto für Leute, die das Leben so nehmen wie es kommt, anstatt sich über die Schlechtigkeiten der Welt zu entrüsten. Ein Auto für Leute, denen es herzlich egal ist, was die Nachbarn denken. Als die Chrysler LLC 2007 v...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Automatik (2007-2010) Front + links, Verbrauch 11,4l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 11,4l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 10 )

26.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Nach vier Jahren Wrangler YJ und 10 Jahren Grand Cherokee ZJ fahre ich jetzt seit knapp fünf Jahren einen 2007er Grand Cherokee WH Laredo mit 3l Diesel. Nach also knapp 20 Jahren Jeep-Erfahrung mit insgesamt über 250.000 KM macht diese Marke für mich Verläßlichkeit, Langlebigkeit und Robustheit aus. Ich habe an allen drei Jeeps nie eine Panne gehabt, nie eine Reparatur an Motor oder Getriebe. Mein ZJ kam als 17-jähriger Wagen noch ohne den geringsten Mangel durch den T...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Automatik (2006-2007) Front + links, Verbrauch 11,8l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 11,8l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.10.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Hallo, ich fahre den Wagen seit nunmehr seit guten 8 Jahren und ca 260tkm. Es ist die Overland Ausstattung. Das wichtigste zuerst, er fährt noch ;) Zwar mit einem durchschnittlichen Verbrauch von angezeigten 12,5 Litern, aber der Motor hält. Obwohl schon einiges ausgetauscht werden mußte! Mittlerweile ist der Motor auch am Ölen, nur lohnt sich eine Reparatur aus finanzieller Sicht nicht mehr. Der aktuelle Jeep ist grade mit seiner aktuellen 8 Stufen Automatik ein riesen ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 4.7 Automatik (2005-2007) Front + links
  • Geländewagen
  • 4701 ccm,
  • 231 PS (170 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

10.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich habe mir mit dem Kauf eines gebrauchten GC 4,7l Limited vor 3Jahren einen Jugendtraum erfüllt: einmal im Leben V8! Und ich muss sagen ich bereue es nicht! Nach 2Jahren und nach ca. 30.000 selbstgefahrenen km hab ich ihn wegen beruflicher und privater Veränderungen wieder verkauft. Der V8 sound, die geschmeidige Automatik, die bequemen Ledersitze.... das muss man als us-car-fan mal erlebt haben. Und trotzdem ist die Alltagstauglichkeit zu 100% gegeben. Allerdings: wo...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
Grand Cherokee

JEEP Grand Cherokee - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Jeep Grand Cherokee ist, anders als sein Name vermuten lässt, kein direkter Nachfolger des Jeep Cherokee, sondern geht auf den Jeep Wagoneer zurück. Die Geländeeigenschaften reichen auch nicht an die des Cherokee heran.
Dafür wurden die Fahreigenschaften auf Asphalt erheblich verbessert.
Der Grand Cherokee ist mit V8-Motoren bzw. Sechszylinder-Dieselmotoren von Mercedes ausgestattet und erreicht in allen Fällen eine Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h. Erwähnenswert bleibt allerdings, dass ein Partikelfilter nicht serienmäßig angeboten wird. Das Sport Utility Vehicle überzeugt durch ein vergrößertes Platzangebot und die geringen Fahrgeräusche. Negativ fallen allerdings die Lenkung, das Handling besonders in Kurven und die Schnellfahreigenschaften ins Gewicht. Das urige Design des Wagens färbt leider nicht auf die lieblose Innenraumgestaltung ab.
Als einziger Jeep verfügt der Grand Cherokee Hemi über eine automatische Zylinderabschaltung, die im Falle von geringem Leistungsbedarf spritsparend arbeitet.
Eine spektakuläre Rückrufaktion gab es Ende 2006 wegen möglicher Feuergefahr durch die Sitzheizungen.

JEEP Grand Cherokee 2011

Der Grand Cherokee zeigte schon in der letzten Generation viel mehr Größe als die unter AMC- und Chrysler-Regie entstandenen „Grands“: üppig-kantige Karosse, höhere Qualität, ein mo...

Wie tausche ich den Heizungsstellmotor im Grand Cherokee aus

Bei meinem Grand Cherokee Bj. 1995 klemmt der Heizklappenstellmotor. Wie kann ich den austauschen? Muss ich das Armaturenbrett ausbauen? Ich würde mich über qualifizierte Antworten freuen!

hallo, bei mir ist der motor nicht genug warm die pfeile am tacho erreich höchstens 50 grad

motor zu kalt tacho pfeile an termometer zeigt höchstens 50 grad in winter ganz schlecht was machen?

Grand Cherokee 2,7 CRD / 2002 Startproblem bei Minustemperaturen

Hallo zusammen, ich suche auf diesem Wege einen Menschen mit Durchblick,da ich mich jetzt mit dem Problem im zweiten Winter befinde. Ich bringe beim besten Willen keine Geduld mehr bei diesen Werkstätten mit probieren wir mal dies und das und ...

Entlüftung Bremsanlage Jeep Cherokee

Hallo! Ich habe bei meinem Jeep Grand Cherokee die vordere linke Gummibremsleitung ausgewechselt. Anschließend habe ich am Rad die Leitung entlüftet. Dennoch läßt sich das Bremspedal weiter durchtreten und reagiert " schwammig". Ist eine weite...

Startproblem

Hallo, ich habe beim Überbrücken Mist gebaut. Der Fiat sprag nach kurzer Zeit wieder an, Meiner nich Save-to-notepad Fa_subscribe Hey, meine Batterie war leer, ich habe falsch überbrück und beide Fahrzeuge waren stumm. Der Fait ist dann wie...
alle Fragen in unserem JEEP Grand Cherokee Forum

JEEP Grand Cherokee Videos

Jeep Grand Cherokee
Jeep Grand Cherokee