Für welchen JEEP Grand Cherokee interessieren Sie sich?

JEEP Grand Cherokee 3.0I Multijet (seit 2013) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 250 PS (184 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Meine Bewertung bezieht sich auf das Modell Jeep Grand Cherokee 3.0 Multijet Overland. Punktabzug gibt es für das (Zitronen)-Navigationssystem Uconnect 8.4AN, mit nicht funktionierender Navi-Routenoption: ´´Mautstraßen vermeiden`` z. Bsp. in der Tschechischen Republik, absonderlichen Fahrzeugpositionen während der Routenführung (ca. 500m neben der Strecke), Navi-Ansage zum Linksabbiegen auf der Autobahn, fehlende Höhen-Positionsanzeige in Meter über dem Meeresspiegel -...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee (2013-2013) Front + rechts
  • Geländewagen
  • 6417 ccm,
  • 468 PS (344 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Fahre nun seit kurzem nach dem 3.0CRD Overland den aktuellen SRT. Alles in allem für mich die "eierlegende" Wollmichsau. Design und Verarbeitungsqualität sind absolut top und können mit den bedeutend teureren dt. Konkurrenzmodellen locker mithalten. Einzigartig dagegen ist der gänsehautbringende V8-Sound. ... da bekommt kein nichtamerikanisches Modell auch nur ansatzweise hin. Je nach Fahrweise braucht er allerdings 13-17L im reellen Modus. Das sind viellei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0I Multijet (2012-2013) Front + links, Verbrauch 10,0l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 241 PS (177 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

16.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Obwohl ich das Auto erst seit kurzem fahre, kann ich schon jetzt eine positive Bilanz ziehen. Fahrkomfort, Innenausstattung, äußere Optik sind einfach klasse. Die Motorisierung ist optimal (241 PS). Der Grand Cherokee überzeugt außerdem durch seine optimale Straßenlage auch bei höheren Geschwindigkeiten. Er fährt ruhig und stabil, sodass auch längere Autobahnfahrten bequem unternommen werden können. Für die Kinder ist ausreichend Platz und in der Mitte der Rückbank bef...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0I CRD (2011-2012) Front + links, Verbrauch 10,0l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 241 PS (177 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 6 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Im Wesentlichen stimme ich dem in den vorherigen Beiträgen beschriebenen im vollen Umfang zu! Wir haben den GC Summit 3.0 CRD MY2014 mit jetzt ca. 6000km Gesamtfahrleistung. Wir hatten davor einen Q7 und haben immer noch einen Outlander. Wesentlich für die Entscheidung war der Fahrkomfort und das Preis-/Leistungsverhältnis. Die Ludftfederung ist im Vergleich zum Q7 wesentlich komfortabler und das Fahrzeug ist wesentlich handlicher. Die Verarbeitung und die zum Teil ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 FlexFuel (2011-2013) Front + links
  • Geländewagen
  • 3604 ccm,
  • 286 PS (210 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

14.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Guten Tag, ich habe dieses Auto als Gebrauchtwagen gekauft. Es war vorher von Chrysler Deutschland gefahren worden. Nun zur Bewertung. Preis Leistungsverhältnis ist meines erachtens sehr gut, selbst als Neuwagen da man beim Kauf von OVerland paket alles an Ausstattung bekommt und ich als Kunde nicht die Ausstattung extra wählen muss. Das Design und Styling ist natürlich geschmackssache, aber das Auto hat meines Erachtens ein sehr gutes erscheinungsbild und es sieht Ze...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 (2010-2010) Front + rechts
  • Geländewagen
  • 3604 ccm,
  • 286 PS (210 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.04.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Damit das klar ist: Wenn man vor dem Neuwagenkauf tagelang rechnet, ob man statt des 2.0 lieber den 1.6 TDI nimmt, damit man 0,3 l/100 km spart, braucht man hier garnicht erst weiterzulesen. Denn dann kann man mit diesem Auto garnichts anfangen. Das ist ein Auto für Leute, die das Leben so nehmen wie es kommt, anstatt sich über die Schlechtigkeiten der Welt zu entrüsten. Ein Auto für Leute, denen es herzlich egal ist, was die Nachbarn denken. Als die Chrysler LLC 2007 v...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Automatik (2007-2010) Front + links, Verbrauch 11,7l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 11,7l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 7 )

29.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich habe das 2006-er Modell 200.000 km gefahren, ohne nennenswerte Probleme zu haben. Dieser Wagen fährt in der Bekanntschaft heute noch durch die Gegend und hatte bis heute wohl immer noch nichts nennenswertes. Ich fahre jetzt einen 2011-er. Der erste unter Fiat-Regie und mein letzter. Von dem Wagen war ich die ersten 90.000 km begeistert. Leider kahm bei 90.004 km die Meldung "Automatikgetriebeöl-Temparatur zu hoch". Zum Jeep-Händler und die Diagnose: Getriebe muss get...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee (2007-2007) , Verbrauch 11,7l
  • Geländewagen
  • 3000 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 11,7l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.03.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ein Auto mit dem es mir jeden Tag Spaß macht zu fahren. Kraftvoller Motor, gutes Automatikgetriebe. Hervorragende Alternative zur Tuareg, M o. X Klasse, wenn man kleinere Abstriche in der Innenausstattung z.B. Bordcomputer oder Armaturen macht o., dass es kein Rückfahrsystem gab. Das Plastik ist amerikanisch billig. Dafür, wenn man es braucht, elektr. verstellb. Sitze. Ein Auto mit hohem Spaßfaktor auf der kurvigen Landstraße oder auf der Autobahn. Immer wieder.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Automatik (2005-2006) Front + links, Verbrauch 12,3l
  • Geländewagen
  • 2987 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 12,3l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.01.2011 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Vorab: Dies ist eine völlig überarbeitete Version des ersten Berichts. Nun denn ... Wie das halt so ist in der einer Zeit in der jedes Auto nur noch auf Verbrauch und CO²-Ausstoß reduziert wird, wurde es Zeit für einen Protestkauf. Zur Info: Ich und glaube nicht an diesen ganzen Klima-Blödsinn und ich habe auch von political correctness noch nie viel gehalten. Etwas mehr als 5 Monate sind inzwischen vergangen, seit wir am späten Nachmittag des 23. Juli 2010 unseren Jeep...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (4)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
JEEP Grand Cherokee 5.7 V8 HEMI Automatik (2005-2007) Front + links
  • Geländewagen
  • 5654 ccm,
  • 326 PS (240 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit 2008 fahre ich einen 5,7 V8 Hemi. Das Fahrzeug, Bj. 2006, habe ich gebraucht gekauft mit Einbau einer Diego-Gasanlage LPG. Ansonsten würde ich mir einen derartigen Spritfresser nicht kaufen. Gasanlage gut und schön, aber wer mit den "Nebenwirkungen" einer Gasanlage nicht zurecht kommt, sollte es lassen. Vorallendingen wohne ich ihn einem Alpenvorgebiet mit erhöhten Minusgraden. Da hat auch so manche Gasanlage ihre Probleme. Das Fahrzeug entspricht ganz und gar meinen ...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (4)
zum JEEP Grand Cherokee Fahrbericht
Grand Cherokee

JEEP Grand Cherokee - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Jeep Grand Cherokee ist, anders als sein Name vermuten lässt, kein direkter Nachfolger des Jeep Cherokee, sondern geht auf den Jeep Wagoneer zurück. Die Geländeeigenschaften reichen auch nicht an die des Cherokee heran.
Dafür wurden die Fahreigenschaften auf Asphalt erheblich verbessert.
Der Grand Cherokee ist mit V8-Motoren bzw. Sechszylinder-Dieselmotoren von Mercedes ausgestattet und erreicht in allen Fällen eine Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h. Erwähnenswert bleibt allerdings, dass ein Partikelfilter nicht serienmäßig angeboten wird. Das Sport Utility Vehicle überzeugt durch ein vergrößertes Platzangebot und die geringen Fahrgeräusche. Negativ fallen allerdings die Lenkung, das Handling besonders in Kurven und die Schnellfahreigenschaften ins Gewicht. Das urige Design des Wagens färbt leider nicht auf die lieblose Innenraumgestaltung ab.
Als einziger Jeep verfügt der Grand Cherokee Hemi über eine automatische Zylinderabschaltung, die im Falle von geringem Leistungsbedarf spritsparend arbeitet.
Eine spektakuläre Rückrufaktion gab es Ende 2006 wegen möglicher Feuergefahr durch die Sitzheizungen.

JEEP Grand Cherokee 2011

Der Grand Cherokee zeigte schon in der letzten Generation viel mehr Größe als die unter AMC- und Chrysler-Regie entstandenen „Grands“: üppig-kantige Karosse, höhere Qualität, ein mo...

JEEP Grand Cherokee 2014

Seit dem Kauf meines Jeep Grand Cherokee 2014 (Kaufdatum Dezember 2013)bemerke ich ein Flattern am Lenkrad. Anfänglich nur ganz leicht und bei Geschwindigkeiten zwischen 110 und 140 km/h, im Laufe der Monate nun immer stärker - eigentlich schon im...

Michelin Allwetter Reifen

Hallo, ich habe mir vor 3 Monaten den Jeep Grand Cherokee Modell 2014 gekauft. Bereifung Original 18 Zoll 265/60/18. Meine ersten Eindrücke sind das der Michelin all Season komplett überfordert ist. Ich schwimme bei Tempo 80 km/h auf und habe ke...

Nebellampen nachruesten.

Guten Tag, habe in meinem Jeep G CH originale Nebellampen eingebaut und an die vom Werk instalierten Kabel angeschlossen, auch den Stockschalter gewechselt. beim einschalten leuchtet die Kontrollleuchte auf und mehr nicht. Muss noch ein Relai un...

Wasserverlust

Wasserverlust in Fahrtrichtung rechte seite , Wasserpumpendichtung und Thermostatdichtung habe ich schon getauscht.

Grand Cherokee Bj. 2002; WJ; 2,7 CRD

Gibt es eine Möglichkeit, die Alarmanalge abzuklemmen ohne das andere Dinge in Mitleidenschaft gezogen werden? Wo gibt es noch Schmiernippel an dem Fahrzeug? Danke Jürgen
alle Fragen in unserem JEEP Grand Cherokee Forum