FORD Focus Turnier, 100 PS Kombi (1998-2001)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,93 Tests6 Erfahrungen
Hubraum
1596 ccm
Leistung
100 PS (74 kW)
Treibstoff
Benzin
Neupreis (ca.)
16.325 € bis 19.075 €
Verbrauch lt. Hersteller
7,0 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
7,6 l/100km
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,08 ]
83% empfehlen den Kauf
17% raten vom Kauf ab
Autokunde1

März 2013, Autokunde1  

besitzt dieses Auto seit 12 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]
empfiehlt den Kauf
Ich fahre meinen Ford Focus (Baujahr 1999) nun schon seit fast 13 Jahren.
Das Fahrzeug war in der Anschaffung vergleichsweise günstig (Ghia, Kaufpreis 10000 €) und auch die Steuer und Versicherungseinstufung ist niedrig.

Der Ford Focus ist mit seiner Motorisierung und dem vorhandenen Gewicht zwar keine Rakete, aber trotzdem gut zu fahren. Der Verbrauch auf 100km liegt um die 8 Liter.

Das Fahrzeug ist im großen und Ganzen recht zuverlässig. Ich bin bisher nie liegen geblieben. Bis auf Verschleißteile waren nur selten technische Reparaturen erforderlich. Lediglich die Lichtmaschuine musste einmal ausgetauscht werden und die Zentralverriegelung spinnt mittlerweile etwas.

Das große ...
DetlefMueler

Januar 2012, DetlefMueler  

besitzt dieses Auto seit 13 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]
empfiehlt den Kauf
Hallo , ich habe einen Focus Kombi BJ 98. Bin der erste Besitzer.

Ich fahre mit dem Auto fast jeden Tag an die Arbeit , also 130 KM täglich .
Der 1,6 Liter R4 Zyl. ist sparsam , aber dennoch drehfreudig. So manchen Mercedes und VW Golf habe ich auch schon abgehängt. Die Top Speed ist ganz gut , ich bin schon mehrmals an die 229 km/h gefahren. Die Steuer ist billig :)
Mein Focus hat jetzt 278 TKM . Der Motor läuft noch immer wie neu.
Das anspringen ist super , auch im winter bei -18 grad kein problem.
Ich habe keine Garage , das Auto steht Sommer wie Winter , Tag - und Nacht draußen .

Reperaturen fast keine. Nur verschleisteile ( Bremsbelege , neuer keilriehmen bei 190 TKM ...
snicmaster82

September 2011, snicmaster82  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]
rät vom Kauf ab
Hallo Zusammen,

Ich fahre seid drei Jahren einen Focus und kann nur raten, keinen zu kaufen der mehr als 100.000km gelaufen hat.

Erstmal zur meiner nutzung des Autos. Das Auto ist für mich ein Nutzauto, Transport und fahrten zur Arbeit. Wenn was dran kommt, dann ist es halt eben so, und ich ärgere mich nur ein bisschen.

Bevor ich das Auto mit 91.000km gekauft hatte, besitzte es meine Tante von Anfang 2000 an, die damit nur wegen der Inspektion zur Werkstatt gefahren ist. Sonst war nie was dran. Deswegen habe ich ihr das Auto abgekauft.
Leider war ich ab dann nur noch mit in der Werkstatt. Liegengeblieben bin ich aber noch nie.

(KM stand jetzt 161.000km)

Nach nur einen Monat ...
saturnsaturn

Dezember 2010, saturnsaturn  

besitzt dieses Auto seit 12 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]
empfiehlt den Kauf
Hallo.
Am 02.02.1999 habe ich mit gemischten Gefühlen, einen metallikgrünen Focus Turnier gekauft. Neues Modell mit Kinderkrankheiten dachte ich zunächst. Damals gab es die sogenannte Gleichpreisstrategie bei Ford. 5 Türen Limo oder Turnier war gleich teuer. 1,6l mit 100 PS oder 1,8l mit 115 PS kostete auch gleiches Geld. Der 100 Leichtmetallmotor hat allerdings einen entscheidenen Verbrauchsvorteil von ca. 1 bis 1,5 Liter auf 100 km. Wegen des günstigen Preise im Vergleich, kaufte ich mit Garantieverlängerung und sollte nicht enttäüscht werden.
Der Wagen wurde mehr als ausgibig als Familienauto genutzt. Zur Arbeit, in den Urlaub mit 2 Kindern (immer alles mitgenommen), als Transportmittel ...
GeloeschterNutzer

Mai 2008, GeloeschterNutzer  

besitzt dieses Auto seit 9 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]
empfiehlt den Kauf
Hallo!

Ich fahre seit 1999 einen der ersten Focus Turniere mit Ghia Ausstattung. Damals war das Design und die Unterhaltskosten das Ausschlaggebende. D4 (enstpricht Euro4) und die sehr geringe Einstufung in der Versicherung (mit Vorteilen für das Motorhaubenschloß) sind bis heute neben dem geringen Verbrauch meine Gründe weshalb ich den Wagen nicht tauschen will.
Aufgrund dessen, das ich eigentlich nie Autobahn fahre und meist nur Landstraße/Bundesstraßen fahre benötigt der Wagen knapp unter 6 Liter im Durchschnitt.
Bis jetzt hatte ich nur Glück mit dem Wagen.
Bis jetzt sind 130 Tkm runter, aber bis auf Rost an Türkanten hatte ich nie Ärger mit ihm. 2004 wurden alle Türen und ...
BigStefan

Mai 2008, BigStefan Bronze Experte

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]
empfiehlt den Kauf
Ford Focus Turnier mit 100 PS.

Der Nachfolger vom Escort mit der einführung der Focus Serie ist Ford einen Schritt weiter nach oben gekommen worauf Ford stolz darauf sein kann er steht gegenüber seinen Vorgänger in allen Punkten besser da.

Vom Preis und Leistung ist er besser bestückt als seine Mitstreiter Golf Astra und co. da er in Serie über viele Extras schon verfügt sprich Klima, ZV Fernb., elektr. Fensterh., u.s.w. interessant ist auch die Kofferraum öffnung vom Fahrerplatz aus. Was zu damaigen Zeiten schon zu vielen Pluspunkten sorgten.

Verarbeitung ist alles praktisch und funktional gestalltet eventuell ein wenig viel Kunststoff im Innenraum.
Negativ sind die Frontscheinwerfer ...
Sie fahren einen FORD Focus Turnier?
Tests (3)
Daten
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)