FIAT Scudo L, 120 PS Kombi (2007-2011)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,51 Test3 Erfahrungen
Hubraum
1997 ccm
Leistung
120 PS (88 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
27.013 € bis 33.737 €
Verbrauch lt. Hersteller
7,6 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
8,1 l/100km
Wertverlust pro Monat
361 €
Gesamtkosten pro Monat
644 €
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,48 ]
33% empfehlen den Kauf
67% raten vom Kauf ab
ralfgrossmann1

Dezember 2012, ralfgrossmann1  

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]
rät vom Kauf ab
Fiat Scudo 2011 km 109000
Sietze schlecht auf langer Fahrt -Sicht durch die Scheibe vorne Schlecht du kommst dier vor wie bedrungen- Lenkung nicht gut kein gefühl-Bei offenen Fenster vorne bei Fahrt giebt es ein schlag das Dach geht hoch bei Fenster wieder zu Runder?-Fahrwährk schlecht Was kommt noch Wöchenlicher Fahrt von 800 Km ? ...
taxibus

Februar 2011, taxibus  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]
rät vom Kauf ab
Ich habe mir den Fiat Scudo 2.0L, mit 136PS als Langversion im August 07 gekauft, da er mir nach einer ausführlichen Probefahrt sehr gut gefallen hat.

Ich muss dazu sagen ich wollte ihn als Großraumtaxe betreiben. Der Motor ist wirklich das Beste
was man bis dahin in diesem Segment bekommen konnte, er schnurrt wie eine Biene, der Verbrauch ist für diese Größe wirklich Klasse. Im Sommer zwischen 7,3 – 8,5 L/100km und im Winter 9-10L/100 km mit dem Betrieb einer Standheizung. Ab 1500 Umd./min. liegt sauber die Leistung an und der Motor dreht elastisch bis 3500 Umd. Hoch. Wenn man ihn bis 2500 Umd. Zieht, hat er sauberen Leistungsanschluss. Das Fahrverhalten empfinde ich auch als sehr ...
Tilman

August 2008, Tilman  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]
empfiehlt den Kauf
Ich fahre den Scudo seit nun 5 Monaten, Fahrleistung bislang 23.000 km als Geschäfts und Familienauto - und ich fahre ihn sehr gerne. Der Wagen lässt sich sehr angenehm auch bei Langstrecken fahren und hat eine gute Laufruhe. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 175 km/h (tatsächlich laut Tacho aber schon 165 km/h) ist manchmal schon etwas störend. Der Verbrauch hält sich in Grenzen (8,5 l). Gut, ich fahre häufig auch schwerer beladen. Unschön ist die Montage der hinteren Sitze - raus gehen sie relativ einfach aber der Wiedereinbau gestaltet sich als Geduldsprobe, speziell beim rechten Einzelsitz. Die fehlende Übersicht nach vorne zum Ende der Motorhaube verlangt auch ein Gefühl für den ...
Tests (1)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)
 
 

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.