BMW 520d (seit 2014) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Über den Fuhrpark meiner Firma fahre ich dieses Auto ab und zu. Dieser BMW hat mit dem 2 l Motor keine besonderen Kraftreserven. Für die Stadt ausreichend zeigte auf der Autobahn manchmal seine Schwächen. Der Verbrauch ist gut, aber die Leistung fehlt auch. Ich würde das Fahrzeug ja mit einem größeren Motor bestellen. Der Innenraum ist aufgeräumt und großzügig. Hier finden 4-5 erwachsene gut Platz. Der Kofferraum hat eine annehmbare Grösse und somit kann man probl...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 520 Fahrbericht
BMW 518d (2014-2014) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

15.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Vielfahrer ca. 45000 km/Jahr. NeuFahrzeug, seit Juni 2015 16.000 km gefahren. Voheriges Fahrzeug Passat Variant 2.0 tdi 4Motion. Ausstattung: Limusine, Automatik, Standheizung, Anhängerkupplung, Navi Business, kein 'Connected drive' , Bereifung mit Notlauf. Positiv: gute Verarbeitung, sehr leise im Innenraum auch bei hoher Geschwindigkeit, Fahrwerk komfortabel abgestimmt, langer Radstand, großer Kofferraum, viel Platz im Fond. Motorleistung ausreichend. 150 ps eb...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 518 Fahrbericht
BMW 530d xDrive Aut. (seit 2013) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • obere Mittelklasse
  • 2993 ccm,
  • 258 PS (190 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

30.03.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Der 5er Touring ist die perfekte, komfortable Reisemaschine für Vielfahrer und Kilometerfresser. Nach inzwischen 30.000km steige ich immer wieder gerne in meinen xDrive und breche zu längeren Strecken auf. Im Vergleich zu den Haupt Mitbewerbern (A6, E Klasse) wirkt das Design elegant und fast ein wenig zierlich. Man schaut ihn gerne an, und das von allen Seiten. Das Normalfahrwerk macht den 5er zu einem komfortablen Gleiter. Wer es gerne etwas sportlicher mag, wird...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 530 Fahrbericht
BMW 528i xDrive Aut. (seit 2013) Front + rechts
  • obere Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

23.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

BMW typisch sehr gute Verarbeitung, Interieur, Haptik alles wie man es bei einem Fahrzeug von ~ 70 Tsd. EUR erwarten kann. Die Fahrleistungen lassen etwas zu wünschen übrig. Die neuen Motoren passen einfach nicht zum 5er. 4 Zyl. und Aufladung kommen bei weitem nicht an die Fahrleistungen der 6 Zyl. heran. Dann das absolut Negative, der Verbrauch. Der liegt um ca. 60% über den Werksangaben und auch noch deutlich über dem leistungsmäßig überlegenen Vorgänger (6 Zyl.) Selb...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 528 Fahrbericht
BMW 535d Touring Aut. (seit 2013) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • obere Mittelklasse
  • 2993 ccm,
  • 313 PS (230 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

25.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

habe Probleme mit Scheiben beschlagen wenn das Wetter umschlägt, oder bei bestimmter Luftfeuchte draussen. Fahrleistungen sind eher schlecht mein E 61 530 d konnte da gut mit halten. Funkschlüssel ist ein absuluter schrott so gemacht das man Ihn leicht verlieren kann. Verbrauch ist bei mir so um die 9 Liter fahre aber auch viel kurzstrecke. Na ja mein nächster wird ein Porsche das ist mal sicher.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 535 Fahrbericht
BMW 530d Touring Aut. (seit 2013) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • obere Mittelklasse
  • 2993 ccm,
  • 258 PS (190 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

20.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Fahre den Wagen als Dienstwagen und bin sehr froh von meinem vorherigen Auto (Golf Variant) gewechselt zu haben. Optisch und technisch liegen Welten dazwischen. Auch der Fahrkomfort ist erheblich höher. Mittlerweile bin ich ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich auch Privat auf BMW umsteigen werden, da ich diesen Luxus nicht mehr missen möchte.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 530 Fahrbericht
BMW 520d (2013-2014) Front + rechts, Verbrauch 6,8l
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Kraft, Design und Sparsamkeit, diese drei Dinge beschreiben meinen heißgeliebten BMW wohl am Besten. Dazu ist er noch absolut wertstabil. Die 4,5 Liter auf 100 Kilometer sind echt, wenn man nicht öfters zu sehr die 184 P.S. ausfährt. Sowohl auf der Straße als auch vor dem Haus (siehe Foto) macht er eine absolut gute Figur. Perfekte Straßenlage, leise, und kräftig, ein absolutes Funauto, aber auch praktisch im Alltag. Die Ausstattung sucht seines gleichen. Hightech und De...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 520 Fahrbericht
BMW 535d xDrive Touring Aut. (seit 2013) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • obere Mittelklasse
  • 2993 ccm,
  • 313 PS (230 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

08.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Mittlerweile hat mein 535xdA in ca. 20 Monaten 45tkm hinter sich. Was soll ich sagen - Bei der Schöpfung des Slogans "Freude am Fahren" müssen die Texter der Werbeagentur genau diesen Wagen im Kopf gehabt haben! Die Fahreigenschaften des perfekten Allrads sind auf allen Untergründen einfach überragend. Der Motor ist eine absolute Wucht und die 8-Gang-Automatik könnte aus meiner Sicht nicht besser sein. Das unglaubliche Drehmoment schiebt ohne Turboloch gewaltig nach ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 535 Fahrbericht
BMW 535i (seit 2013) Front + rechts
  • obere Mittelklasse
  • 2979 ccm,
  • 306 PS (225 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

23.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

BMW 535i Bj.7/2010. Modell F10. Sport Automatik. Das Fahrzeug habe ich mit 215000 km gekauft. In 2 Monaten ca. 8000 km zurückgelegt. Fazit. Das Fahrzeug fährt sich wie mit 100000 km. Getriebe schaltet butterweich, Motor läuft wie schweizer Uhrwerk. Das Fahrzeug ist auch mit hohe Laufleistung absolut empfehlenswert. Verbrauch liegt bei sportliche Fahrweise bei 10,4 L/100km. Bei 306 PS absolut in Ordnung. M Fahrwerk und das 8 stufige Automatik meistern das Fahrzeug in je...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 535 Fahrbericht
BMW 525d xDrive Touring Aut. (seit 2013) Front, Verbrauch 7,3l
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

31.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Etwa 800km durfte ich mit dem 525xd Touring zurücklegen. Leder, Automatik, Tempomat, Glasdach, -die Voll-Ausstattung ließ keine Wünsche offen! Auch, wenn ich stets sehr kritisch mit Automobilen bin, war mein Eindruck vom 525xd sehr positiv. Ich schreibe so etwas nicht leichtfertig, aber der Wagen ist Klasse. -Nur an der ein oder anderen Stelle fehlt etwas Feinschliff zur Perfektion. Das Fahrwerk: Das verstellbare Fahrwerk ließ keine Wünsche übrig: von komfortabel...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 525 Fahrbericht
5er

BMW 5er - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Modellreihe der oberen Mittelklasse hört bei BMW auf den Namen BMW 5er. Die Bezeichnung stand gleichzeitig für eine Neuordnung innerhalb des BMW-Programms. Später wurde die Bezeichnung (3er, 7er) auf das ganze Portfolio übertragen. Seit seiner Einführung wurde der BMW 5er bereits fünfmal überarbeitet. Die aktuelle Modellreihe hört auf die interne Bezeichnung BMW 5er F10. In Berlin ist besonders der BMW 5er Touring mit 177 PS ein Gesprächsthema. Im Jahre 2005 konnte die Berliner Polizei folgende Statistik verbuchen: 260 geleaste Funkwagen der Baureihe E60 verursachten in zwei Jahren Dienstzeit 375 von 500 Unfällen. Die Kosten beliefen sich auf 600.000 Euro zuzüglich der 21 Autos mit Totalschaden. Der CDU-Abgeordnete Peter Trapp veranlasste darauf hin verstärktes Fahrertraining.

Erste Generation: BMW 5er E12 (1972 – 1981)
Der BMW 5er E12, der von 1972 bis 1981 produziert wurde, ist der erste in der Reihe der BMW 5er. Für ihn gab es während des gesamten Produktionszeitraums keinen Dieselmotor – BMW hatte in diesem Zeitraum schlichtweg keine Dieselaggregate im Angebot. Stattdessen standen Benziner mit einer Leistung zwischen 90 und 218 PS zur Wahl.

Zweite Generation: BMW 5er E28 (1981 – 1987)
Das Nachfolgemodell, der BMW 5er E28, wurde ab 1981 hergestellt. Für die zweite Modellreihe des BMW 5er wurden nicht nur Benzin- sondern auch Dieselmotoren angeboten. Optisch unterscheidet sich die zweite Modellreihe kaum von ihrem Vorgänger, entscheidende Änderungen gab es nur am Heck. Komplett neu waren dagegen Teile der Technik. Die Vorderachse wurde komplett überarbeitet, zudem hielt wesentlich mehr Elektronik Einzug. ABS und Katalysator waren kurz nach Produktionsbeginn gegen Aufpreis erhältlich. Das letzte Auto der BMW 5er Modellreihe E28 lief im Jahre 1987 vom Band.

Dritte Generation: BMW 5er E34 (1987 – 1996)
Im gleichen Jahr stellte BMW das neue Modell des BMW 5ers, die Baureihe E34 vor. Auch die Fahrzeuge dieser Baureihe zielten wie ihre Vorgänger auf die gehobene Mittelklasse ab und waren zunächst lediglich als Limousine erhältlich. Im Jahre 1991 hielt eine Kombi-Variante, Touring genannt, Einzug. Im Jahre 1998 wurde die Motorenpalette modernisiert, drei Jahre später waren erstmals V8-Motoren für den BMW 5er erhältlich. Über 1,3 Millionen verkaufte BMW 5er der Modellreihe E34 machen das Modell zu einem der größten Markterfolge der Münchner Autobauer, bis heute ist der Wagen aufgrund seiner Zuverlässigkeit und Wartungsarmut sehr beliebt.

Vierte Generation: BMW 5er E39 (1995 – 2004)
Die vierte Generation, der BMW 5er der Modellreihe E39, wurde zwischen 1995 und 2004 produziert. Zunächst wurde auch hier nur die Limousine eingeführt, der Touring folgte zwei Jahre später. Die Spitzenwerte der Motorisierung konnte auch bei dieser Modellreihe der BMW M5 mit 400 PS für sich verbuchen. Laut BMW war der BMW 5er E39 das erste Serienauto der Welt, das in Leichtbauweise mit Fahrwerksteilen aus Aluminium produziert wurde. Bei der Modellpflege im Jahr 2000 wurden Karosserie und Motoren überarbeitet.

Fünfte Generation: BMW 5er E60 (2003 – 2010)
Der BMW 5er E60, der im Jahre 2003 der Öffentlichkeit präsentiert wurde, ist das Nachfolgemodell des BMW 5er E39. Er zeichnet sich besonders durch seinen Vorderwagen aus Aluminium aus. Durch den Verbau des Leichtmetalls konnten die Münchner Autobauer noch mehr Gewicht einsparen und die Achslast gleichmäßig verteilen. Nachtsicht- und Spurhalteassistent sowie der Einsatz von passiver Wärmetechnik zur Personenerkennung unterstützen den Fahrer in Gefahrensituationen. Im Jahre 2007 bekam auch der BMW 5er eine Motoroptimierung im Rahmen von "BMW Efficient Dynamics" und wurde somit noch umweltfreundlicher.

Sechste Generation: BMW 5er F10 (seit 2010)
Seit Januar 2010 läuft die Produktion der aktuellen Modellreihe BMW 5er F10, kurze Zeit später war auch der Touring verfügbar. Optisch orientiert sich die aktuelle Generation am großen Bruder, den BMW 7er. Vom Modellstart an waren sechs Motoren verfügbar, zwei Dieselmotoren mit einer Leistung von bis zu 380 PS und vier Benziner mit bis zu 560 PS. Diese Palette wurde seitdem kontinuierlich erweitert. Ebenfalls nicht gespart wurde an den Sicherheitssystemen. Neben verschiedenen Airbags und einer aktiven Motorhaube, die einen Sturz oder Aufprall abfängt, steht auch die erweiterte Notruffunktion Connected Drive zur Verfügung, die im Falle eines Unfalls die Position des Wagens bestimmt.

BMW 5er Gran Turismo 2010

Der Scharfschütze setzt den Fangschuss mit dem Schrotgewehr. So wirkt das Zielen von BMW auf die Nische: Brutale Streuung. Innerer Streukreis: SUV und Limousine, äußerer: leichter O...

BMW 5er 2010

„Bitter Sweet Symphony“ von The Verve, gespielt zur Weltpremiere des neuen 5er: Das ist ein guter Beginn, vier Monate bevor es zum Händler geht. Und der neue BMW hat Musik. 38 Jahre...

BMW 5er Touring 2010

Die gleiche Dynamik wie die Limousine, aber mehr Variabilität – das machte den 5er Touring über die Jahre so erfolgreich. Dass dies mit der 4. Generation des neuen BMW 5er Touring ä...

Der neue BMW 5er

Der BMW 5er der sechsten Generation ist die erfolgreichste Modellgeneration der 5er-Reihe seit 1972. Seitdem wurden mehr als 6,6 Millionen Einheiten gebaut. Darunter seit März 2010...

Dynamik Drive hinten wechseln

Hallo Driver, hat schon mal jemand den Stabi Dynamik Drive hinten gewechselt? Gibt es etwas zu beachten, wegen dem Druck, oder muss man etwas absenken, oder evtl die Achsen stützen und dann die Preisfrage, ob man nach Selbsteinbau noch den Weg ...

Bagyard airride pumpt automatisch hoch

Guten Tag Habe in meinen e60 ein airride von bagyard verbaut. Aber dieses pumpt sich die ganze Zeit vorne hoch, links und rechts hat jeweils seine eigenen Ventile für auf und ab aber Pumpen sich gleichmäßig hoch ohne das ich den Knopf drücke!! G...

hab einen bmw 525d 2005 baujahrstartet nicht

Hat nur click gemacht beim schlüsseldrehen hab Anlässer gereinigt jetzt startet der Anlasser aber Motor nicht Was kann da sein

Auspuff Sound verbessern/ bmw 535i e39

Hallo. Ich bin neu hier im Forums und habe bezüglich meines bmw 535i e39 eine Frage. Diese lautet: Welche Möglichkeiten gibt es, den Auspuff klang etwas besser bzw. lauter klingen zu lassen? (Hört sich orginal ja auch nicht schlecht an)

NoVa

Eill mir ein Auto aus Detuschland kaufen ? Weiß jemand wie viel mir NoVa kosten würde ? Danke
alle Fragen in unserem BMW 5er Forum

BMW 5er Videos

BMW 5er Limousine 2013
BMW 5er Limousine 2013