Für welchen BMW 1er interessieren Sie sich?

BMW 114i (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Vor gut einem viertel Jahr habe ich mir den 114i zugelegt. Vor allem die laufenden Kosten waren dabei ausschlaggebend - deshalb wurde es, trotz dafür eventuell angemessener Laufleistung, kein Diesel. Im Folgenden zu allen Kategorien ein paar Worte. P/L-Verhältnis: Oberklasse in der Kompaktklasse. Subjektiv würde ich nicht behaupten wollen, zu viel für das Fahrzeug bezahlt zu haben - vor allem auch wegen der Rabatte die derzeit gewährt werden, ist es durchaus möglich, ei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum BMW 114 Fahrbericht
BMW 125d Aut. (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Fahren das Auto nun seit 7 Monaten und ich muss sagen, dass ich wirklich begeister bin. Exterieur: M-Sportpaket Alpinweiß Uni 18" M Leichtmetallräder Sternspeiche 386M Interieur: Leder Dakota Schwarz/Schwarz Interieurleisten Aluminium Hexagon Akzentleiste Estorilblau Matt Ausstattung: Navigationspaket ConnectedDrive Paket Sicht Paket in Verbindung mit M-Sportpaket 8-Gang-Sportautomatik Rückfahrkamera PDC Fernlichtassistent Speed Limit Info Klimaauto...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 125 Fahrbericht
BMW 125d (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

13.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich kann die Angaben meiner Vorredner nur teilweise bestätigen. Insbesondere beim Verbrauch fahre ich den 125d bei 6,1 - 6,2 Litern auf 100 km. Wohlgemerkt fahre ich fast ausschließlich Autobahn, dort jedoch ambitioniert. Ich muss gestehen, dass ich mir vom Motor etwas mehr power versprochen habe, allerdings ist dies meckern auf hohem Niveau. Die Materialien i m Innenraum, insbesondere der Nadelfilz und die plastikanmutung ist bedenklich. Insgesamt ist der BMW ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 125 Fahrbericht
BMW 118i (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 31 )
  • Erfahrungen ( 7 )

17.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Habe den 1 er wegen der Optik und den geringeren Verbrauch genommen. Vorher hatte ich einen E 46 320 mit 170 ps, der verbr. 9-11l. Im Vergleich ist der 1 er natürlich vorne wie hinten enger. Die Innenausstattung ist bis auf wenige Ausnahmen auf Mittelklasseniveau, die Sportlern ist gut, das navigieren mit dem grossen Display und der 15 GB Festplatte inkl. Dvd-player auch für Videos ist super. Kritikpunkte sind hier die fensterhebeschalter, der druckpunkt ist zu schwammig....

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 118 Fahrbericht
BMW 116d Aut. (seit 2011) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

06.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Nach 20 Jahren BMW- Erfahrung (3er Benziner) mit insgesamt 160 000 km bin ich nun auf einen 1er BMW Diesel „umgestiegen“. Meine Eindrücke und Erfahrungen: Konfiguration: BMW 116d Fünf-Türer Baujahr 2012 (gekauft als „junger Gebrauchter“) Urban Line Automaticgetriebe Steptronic Sport-Lederlenkrad Multifunktion für Lenkrad Comfort Paket (u.a. Radio BMW Professional, Lichtpaket, Klimaautomatik, PDC vorn und hinten, Sitzheizung, Innenspiegel automatisch abblenden...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 116i (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 23 )
  • Erfahrungen ( 3 )

04.04.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo, neulich bin ich den 116i Probegefahren. Motor: Kräftiger Durchzug, braucht allerdings mehr Drehmoment, wie man von einem turbo erwarten würde. Verbrauch: Relativ sparsam, verglichen mit der Leistung und dem Fahrspaß Qualität: Super, hochwertig und fühlt sich auch gut an Praktisches: Mehr Platz wie im Vorgänger; für eine sportliche Limousine absolut ausreichend. Der Kinderwagen passt auch hinten rein. Preis: Verdammt teuer, kommt für mich nur als...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 116i Aut. (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Der 1-er gehört eindeutig zu der Fahrzeuggruppe, die absolut zuverlässig ist, 100.000 km ohne Panne ist üblich. Pro: + sehr gute Federung und Lenkung +hervorragende Fahreigenschaften und Fahrzeugbeherrschung +relativ sparsam Kontra: - Bremsen. Wenn Scheibenwischer auf Intervall stehen, werden Bremsvorgänge durchgeführt um die Bremsscheiben ständig trocken zu halten. - Kunstlederlenkrad. - Automatikgetriebe. Die erste Gänge haben falsche Übersetzung. Ab dem ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 123d Coupe (2011-2011) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre ein BMW123d Coupe aus September 2008, jetzt 103.00 km. Hat bei ca. Kilometerstand von 20.000 km eine Softwareoptimierung bekommen (Ergebnis: 245 PS, 470 Nm). Fahrfreude pur! Null komma Null Probleme. Kein außerplanmäßiger Werkstattaufentenhalt. Nur die normalen Wartungsarbeiten. Fahre noch den ersten Satz Bremsscheiben mit dem zweiten Satz Bremsklötzen. Ölverbrauch null. Das Auto fühlt sich an wie neu. Karosserie total solide und steif, tolle Straßenlage. D...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum BMW 123 Fahrbericht
BMW 1er M Coupe (2011-2011) Front + links, Verbrauch 12,7l
  • untere Mittelklasse
  • 2979 ccm,
  • 340 PS (250 kW)
  • Verbrauch 12,7l
  • Testberichte ( 26 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.07.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Hallo, ich hatte die Möglichkeit diesen Wagen bei einer Vergleichsfahrt zu fahren. Die Warnhinweise wegen der Kupplung empfand ich als überflüssig, alles ist knackig kurz und direkt und leicht fahrbar. Für die Stadt gibt es natürlich bessere Autos! Platz ist auch hinten genug vorhanden und für die Landstraße ist der Wagen gut zu gebrauchen. Etwas leichter wäre schön, weil 1500kg, na ja, der Porsche Boxster ist leichter und man merkt es. Der Wagen ist auch erstaunlich le...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 1er M Coupe Fahrbericht
BMW 118d Coupe (2009-2011) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 5 )

09.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hallo Leute, ich habe meinen 118d als 3 Jahre "jungen" Gebrauchten gekauft und war zunächst sehr angetan von dem Wagen: Das tolle Design und der lässig-kräftige und doch laufruhige und sparsame Motor gefielen mir sehr gut. Er war bisher eindeutig das "coolste" Auto, dass ich je besessen habe. Zudem konnte ich ihn in vielen Lebenslagen mit unter 5 Litern bewegen und habe mich dabei wirklich nicht langsam gefühlt. Wenn man allerdings Bleifuß-mäßig fährt, klappt das natür...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 118 Fahrbericht
1er

BMW 1er - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der BMW 1er kam im Jahre 2004 auf den Markt und rundete die BMW Modellpalette nach unten ab. BMW betrat mit dem BMW 1er nach langer Zeit wieder die Kompaktklasse und platzierte den BMW 1er als direkte Konkurrenz zu VW Golf und Audi A3. Der große Unterschied: Um den sportlichen Wurzeln von BMW treu zu bleiben, ist der Motor vorne längs hinter der Vorderachse eingebaut und treibt die Hinterräder an. Die erste Generation des BMW 1er war sowohl als Dreitürer, Fünftürer, Coupé und Cabrio erhältlich, die aktuelle Generation läuft lediglich als Drei- und Fünftürer vom Band.

Erste Generation: BMW 1er (2004 – 2011)
Die erste Generation des BMW 1er wurde als Fünftürer im September 2004 eingeführt, später folgten Dreitürer, Coupé und Cabrio. Das Design lehnt sich mit der prägnanten BMW-Niere und der C-Säule mit Hofmeister-Knick an die größeren BMW Modelle an. Als Motorisierungen standen Benziner mit 115 bis 340 PS sowie Diesel mit ebenfalls 115 bis 204 PS zur Wahl.

Im März 2007 wurde der BMW 1er im Rahmen eines Facelifts überarbeitet. Der Schwerpunkt lag dabei auf effizienzsteigernden Maßnahmen. Die Motoren erhielten unter anderem eine Start-Stopp-Automatik.

Eher in die Fahrspaß-Richtung schlägt das BMW 1er M Coupé, das von Mitte 2011 bis Mitte 2012 angeboten wurde. Mit Sportfahrwerk, Differentialsperre und 340 PS Leistung bildete es die Spitze des BMW 1er Angebots der ersten Generation.

Zweite Generation: BMW 1er (seit 2011)
Im März 2011 löste der neue BMW 1er das alte Modell ab. Zunächst wurde auch hier die fünftürige, später die dreitürige Variante veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorgänger wurden Technik und Karosserie deutlich überarbeitet. Der BMW 1er der zweiten Generation ist zudem das erste Fahrzeug von BMW, das über die ConnectedDrive-Erweiterung Real-Time Traffic Information (RTTI) verfügt. Über diese Schnittstelle können per Handy-Ortung optimierte Routenberechnungen vorgenommen werden, da sie den aktuellen Verkehrsfluss berücksichtigen.

Zusätzlich gibt es einen Eco Pro Modus, der dem Fahrer helfen soll, Treibstoff einzusparen. Im Jahre 2012 ergänzte eine besonders sparsame BMW 116d EfficientDynamics Edition die Modellpalette. Am anderen Ende der Skala steht der BMW M135i, der seit November 2012 auch mit dem Allradsystem xDrive verfügbar ist.

BMW 1er 2011

Zwar ist der neue 1er sofort als Einser zu erkennen, am Heck und an der Flanke hat sich jedoch etwas getan – Gedanken, die dem Schreiber dieser Zeilen durch den Kopf gehen, als er e...

Motorsymbol BMW 120i Cabrio

Fahre einen BMW 120i Cabrio, Bj. 2010, 68000km. Seid gestern leuchtet das Motorsymbol. Fahrzeugstatus sagt: alles o.k. Leistung ist auch o.k. (noch) Kann mir freundlicherweise jemand eine Antwort geben was das sein könnte? Danke für jede An...

Heute hatte ich einen Motorschaden einfach so................

Kaufte mir vor 10 Monaten einen 1er BMW im Autohaus kohl in Eschweiler, dachte ok der ist was teurer als ein anders Auto und ein gutes Autohaus steht dir zu Seite. Alles MISST - Heute habe ich einen Motorschaden - gelbe Lampe geht an Auto nimmt ke...

1er BMW kaufen

Hey Leute ich würde mir gern einen gebrauchten 1er BMW zulegen. Mein Buged liegt bei 8.500-max9000€. Meine Kriterien waren: Erstzulassung 2007+ / max 80.000km / Benziner. Bekommt man da was anständiges für ? Danke für Eure Hilfe

125i E82 ESD Bearbeiten

Sers hat jemand ne Ahnung wie der orginale esd sich mit nem edelstahlrohr drinnen anhört bzw wird er dann einfach nur blechernd oder dumpfer hab nen ersatz topf gekauft falls was schiefgehen sollte wenn jemand damit schon Erfahrung gemacht hat dan...

Ich will Reifen Kaufen

Erfahrung mit www.reifenpilot24.de jemand?
alle Fragen in unserem BMW 1er Forum