ALFA ROMEO Alfa Spider 1.8 TBi 16V (2010-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 1742 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.08.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Problemos zu fahrendes Cabrio mit sehr viel Sicherheitsreserven, was die Bremsen und die Strassenlage betrifft, ist Alfa hier richtig vorn. Die komplette Ausstattung und die schöne Innenraumanmutung lässt alle Mitbewerber, vor allem auf dem gleichen Preisniveau, klar hinter sich! Hier hat Alfa, endlich wieder, alles richtig gemacht. Leider ist die Sitzposition für Personen ab 1,85 zu hoch und das Gewicht ist für einen Spider einfach zu fett. Doch der neue 1,8er Motor...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.0 JTDM 16V (2009-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 1956 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.07.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich habe mir einen Alfa Spider geleistet , Verarbeitung ist für Alfa nicht schlecht , bis dato keine Probleme mit Lack oder der Innenausstattung . Weiterhin hatte ich auch keine weitere Probleme , muss allerdings auch dazu sagen , dass Auto steht oft in der Garage und wird selten gefahren (nur bei schönem Wetter) Der Motor ist , wie einige vor mir schon beschrieben (2,2) zu schwach und verbraucht immer über 10 Liter :-( , dies auch bei "grüner" Fahrweise . Optik ist nach...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.4 JTDM 20V (2007-2008) Front + links
  • Sportwagen
  • 2387 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

14.10.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hm. Das hätte ich nicht von mir gedacht. Nach Jahren mit einem der traumhaften 3,0 V6-Motoren im Alfa GTV hat es mich jetzt in einen Alfa Spider DIESEL verschlagen (ok, es geht ganz gut, weil ich den Verkauf des GTV 3,0 24V nicht über´s Herz bringen konnte). Aber auch so bereue ich die Wahl nicht. Denn der neue V6 hat für mich nicht die Faszination des alten, "echten" Alfatriebwerks. Darüber hinaus ist der Verbrauch des neuen V6 einfach nicht akzeptabel. Da ist die Lösung ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (4)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.2 JTS 16V Selespeed (2007-2009) Front + rechts
  • Sportwagen
  • 2198 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.06.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Ein Wahnsinnsdesign, wie immer. Diesmal auch eine bessere Verarbeitung. Aber halt auch sehr schwer und der Motor passt irgendwie nicht zu dem Gewicht. Aber ein sehr schönes Auto!

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.2 JTS 16V (2006-2009) Front + rechts
  • Sportwagen
  • 2198 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.08.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Haben diesen Spider ein halbes Jahr gefahren und finde das Alfa mit diesem Wagen viele Alfisti verlieren wird. Alfa typisch ist der Wagen potisch ein Knüller auch die Verarbeitung ist OK und dies sei hier positiv erwähnt, er hat die besten Sitze in denen ich jemals gesessen bin. Leider der positive Eindruck der Sitze auf den Motor nicht über, der leider dem enormen Gesamtgewicht dieses Fahrzeugs überhaupt nicht gewachsen ist. Die sonst immer sehr sportlich geprägten A...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (2)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.0 Twin Spark (2003-2004) Front + links
  • Sportwagen
  • 1970 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich als bekennender Italienfan und somit auch Freund italienischer Autos durfte den Alfa Spider 1 Tag lag ausgiebig testen. Der Spider, der Inbegriff eines italienischen Roadsters, ist ein tolles Gefährt vor allen an sonnigen Tagen. Das Design ist natürlich reine Geschmackssache. Mir gefällt es sehr gut. Die Motorisierung mit 150PS gibt dem Spider die nötige Power und somit erreicht man zirka 8 Sekunden die 100er Marke. Die Fahreigenschaften haben mich in jeder Art un...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.0 JTS (2003-2004) Front + links
  • Sportwagen
  • 1970 ccm,
  • 165 PS (122 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

01.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Wir haben uns im August 2014 einen Spider gekauft . Baujahr 2004 -Edizione Blau. Das Auto ist unser Spassmobil und wird nur bei schönem Wetter benutzt.Fahrgefühl und Fahrspass ist bei diesem Alfa besonders gross.Die beiden Vorbesitzer haben das Auto sehr gut über die jahre gebracht.Der Spider ist ein Hingucker mit ganzwenigen Gebrauchsspuren bei Tachostand 110000 km. Im übrigen ist das Gerde über Alfa-Qualität dummes Zeug. Jede Automarke hatt ihre diversen Problemfälle. ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 3.2 V6 (2003-2004) Front + links
  • Sportwagen
  • 3179 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

27.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Der 916 hat seine Existenzberechtigung nur mit dem 3.2 l, alles andere ist Kinderkram. Was besseres kam bis heute nicht nach. Ich selbst fahre den Wagen nur bei gutem Wetter, entsprechend ist der Zustand. Entgegen dem obligatorischen Gejammere, kann ich nichts Negatives berichten. Zumindest ist das Fahrzeug nicht schlechter, als Fahrzeuge anderer Hersteller. Das Ding tut wie es tun soll. Bis auf eine durchgescheuerte Klimaleitung waren seit 2003 nur Verschleißarbeiten notw...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 3.0 (2000-2003) Front + links
  • Sportwagen
  • 2959 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Schon immer hatte ich den Traum mal ein Cabrio zu besitzen. 2009 war es dann soweit - ich kaufte meinen Alfa Spider 3.0V24 in Schwarz als Sondermodell Editione Classica(Baujahr 2001, 86000 km). Mir hatte es von Anfang das Design und der famose Sechszylinder angetan (ein Vierzylinder wäre keine Option gewesen) Was soll ich sagen, ich habe kein perfektes Fahrzeug erwartet und auch keins bekommen. Die Verwindungssteifigkeit ist mangelhaft trotz nachgerüsteter Domstrebe. D...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Spider 2.0 Twin Spark (1998-2000) Front + rechts, Verbrauch 9,1l
  • Sportwagen
  • 1970 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Verbrauch 9,1l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

04.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hab mir heuer im Herbst einen nach langem Überlegen einen Spider gekauft. Dies ist nicht mein erster Alfa Romeo, fahre zur Zeit noch die neue Giulietta 1.4, sowie einen Brera 2.4 Q-Tronic. Bezüglich Verarbeitung wurde ja schon öfters berichtet das hier ein paar Abzüge zu machen sind. Aber wie heißt es so schön, wer Alfa fahrt muß leiden können, dies kann ich aber nicht bestätigen. bei meinen bisherigen Alfas gab es nie große Probleme, denke die Üblichen die es bei ander...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Spider Fahrbericht
Spider

ALFA ROMEO Spider - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mit dem Alfa Romeo Spider brachte der italienische Hersteller 1966 einen sportliches Cabrio auf den Markt. Lange Zeit, bis 1993, blieb sein Aussehen fast unverändert. In den ersten 30 Jahren der Produktionszeit wurden nur kleine Details überarbeitet. Insgesamt waren sechs Generationen erhältlich. Die fünfte und sechste Generation waren dabei komplette Neuentwicklungen. Das Vorgängermodell war der Alfa Romeo Giulia Spider, einen Nachfolger gibt es bisher nicht.

Erste Generation: Alfa Romeo Spider (1966-1969)
Mit dem 4,3 Meter langen und 1,6 Meter breitem Fahrzeug führte Alfa Romeo 1966 die erste Generation des Alfa Romeo Spiders ein.

Zweite Generation: Alfa Romeo Spider „Coda Tronca“ (1969-1983)
1969 folgte die zweite Generation unter dem Namen Coda Tronca: Dieser Name spielte auf die veränderte Form des Hecks an, das kürzer und kantiger geworden war. Auch die Front erhielt ein neues Design. Von nun an stand die Frontscheibe etwas flacher und die Stoßstangen waren um einiges robuster geworden.

Dritte Generation: Alfa Romeo Spider „Aerodinamica“ (1983-1989)
Erst im Sommer 1983 brachte Alfa die dritte Generation des Spider, den Aerodinamica, auf den Markt. Dieses Modell bekam, passend zum Stil der 80er Jahre, auffallende Front- und Heckspoiler. Der Spider dieser Generation wurde sehr beliebt und fand viele Käufer. Allerdings konnten sich viele alte Fans nicht mit der neuen Plastik-Optik des Spider anfreunden.

Vierte Generation: Die letzte Version des klassischen Spiders (1989-1993)
1989 liefen die ersten Modelle der vierten Generation vom Band. Der Motor leistete nun 140 PS. Der Plastik-Look blieb auch im neuen Modell erhalten, allerdings verschwand der Heckspoiler wieder und die Alfa-Niere wurde in die Karosserie integriert.

Fünfte Generation: Spider 916 (1994-2005)
Auf Basis des Alfa GTV entwickelten die Italiener einen komplett veränderten Alfa Spider. Er trug zwar noch den Namen Spider, hatte jedoch nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Modell zu tun. Sowohl Design – die breite Front, sowie die keilförmige Form verschafften dem neuen Spider einen vielbeachteten Auftritt – als auch Technik warteten mit vielen Überraschungen auf. Mehrere Modellpflegen passten den Spider während seiner Bauzeit optisch immer mehr an die anderen Modelle der Alfa-Familie an. Im Jahre 2005 lief das letzte Modell der fünften Generation vom Band.

Sechste Generation: Spider 939 (2006-2010)
2006 dann präsentierte Alfa Romeo in Genf den neuesten Spider. Er basiert auf dem Alfa Romeo Brera. 2008 erhielt der Spider dieselbe Modellpflege wie sein Bruder Brera, unter anderem wurde das Gewicht durch Modifikationen am Fahrwerk gesenkt. Ebenfalls gleichzeitig mit der Produktion des Breras lief auch der Spider im Sommer 2010 aus.

Leerlaufdrehzahl stark schwankend

Hallo zusammen, nicht immer, aber manchmal "sackt" die Leerlaufdrehzahl bis auf ca. nur 500 Umdr./Min und schnellt dann auf 1.500 - 2.000. Kann das nur an der Drosselklappe liegen oder gibt`s da noch andere Möglichkeiten ? Herzlichen Dank.

Drosselklappe selber reinigen ???

Kann ich als Laie die Drosselklappe selber reinigen ? Wenn ja, wie mache ich das ??? Kann das gut` werden ???

Zündschloßausbau Serie 4

Hallo, ich konnte letzens meinen ´91 Alfa-Spider nicht mehr ausschalten. wie kann ich das Zündeschloß ausbauen, das vermutlich defekt ist?

Alfa Spider Bj 1980: Motortemperatur im Sommer

Mein Alfa Spider erreicht eine maximale Motortemperatur, selbst im Sommer bei über 30°C, von höchsten 70 bis 80°C bei normaler Fahrweise. Ist das nicht zu niedrig? Kann das an der Temperaturanzeige liegen oder am nicht richtig funktionierendem T...

Problem mit Motorsteuerung

Meldelampe für Einspritzsystem leuchtet verschiedentlich auf. Manchmal unkontrollierbarer stark erhöhte Leerlaufdrehzahl. Werkstatt kann Speicher nicht auslesen und Ursache nicht lokalisieren. Rat?
alle Fragen in unserem ALFA ROMEO Spider Forum

ALFA ROMEO Spider Videos

Alfa Romeo Spider
Alfa Romeo Spider