Für welchen ALFA ROMEO Giulietta interessieren Sie sich?

ALFA ROMEO Alfa Giulietta 2.0 JTDM 16V (seit 2013) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

OMBRA März 2014, bestelt dieses Auto [5.0 ] empfiehlt den Kauf Also ich habe die Giulietta 2.0 150 PS Diesel seit Ende März 2014 Bestelt. Da ich 30 jahre lang Alfa fahren bin und es ist zeit für ein neues auto. wurde ich der marke alfa treu bleiben möchte, kam die giulietta gerade recht. Also mit dem auto bin ich persönlich sehr zufrieden, was die verarbeitung angeht, aber auch die leistung. Der DNA-Modus macht spaß (besonders von Normal auf Dynamik^^). W...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.4 TB 16V Multiair TCT (2011-2011) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1368 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Nachdem ich dem Alfa-Händler per e-mail mein Interesse an dem TCT-Getriebe verkündete und er mich zu sich eingeladen hat, bin ich dann am 27.01.2012 zu ihm. Dort angekommen empfing mich die Frau an der Info. Sie überreichte mir ohne wenn und aber den Schlüssel für die Giulietta. Nach der kurzen Einführung in die "Automatik-Welt" fuhr ich dann los. Ich muss euch sagen, das Getriebe ist ein Wahnsinn. Leider ist mein Bravo noch nicht einmal vier Jahre alt, sonst hätte ich s...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.4 TB 16V Multiair (seit 2010) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1368 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich besitze nun seit ca. 3 Monaten eine Giulietta Bj. 2012 und bin immernoch begeistert. Ich bin nun ca. 5000 km gefahren. Habe sie in der Grundausstattung mit der farbe Nero Etna. Klar gibt es bei der Verarbeitung kleinere Schwächen. Manche Spaltmaße stimmen nicht 100 %. Muss aber sagen zu dem Preis ein hochwertiges Auto. Die Musikanlage ist vom Klang echt gut. Die Sitze finde ich sehr bequem (ist aber ermessens sache) ich mag zu enge Sitze ebend nicht. Das Fah...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.4 TB 16V (seit 2010) Front + rechts, Verbrauch 8,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1368 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 6 )

14.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo, ich fahre meine Giuletta nun seit Oktober 2010 und habe bereits 142.000 km am Tacho. Und nun das Beste an diesem Alfa. Ich habe mit Ausnahme von 3 Lämpchen u. dem Plastikteil am Schaltknopf noch keine Mängel beheben müssen. Die Giulietta fährt und fährt. Natürlich habe ich brav die Serviceintervalle eingehalten. Bremsen und Bremsscheiben habe ich bei 110.000 Km getauscht. Ebenfalls ein sehr guter Wert. Die sehr gute Straßenlage und der ordentliche Schub für 120 PS ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.8 TBi 16V (2010-2013) Front + rechts, Verbrauch 10,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1742 ccm,
  • 235 PS (173 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe mir vor etwa 4 Wochen eine 8 Monate alte Giulietta Quadrifoglio Verde zugelegt. Sie ist weiß und besitzt die hübschen 18-Zoll Felgen im Turbinendesign, schwarz/grau. Ich fahre dieses Fahrzeug seit nunmehr 2000 Kilometern und möchte hier einmal meine ersten Wochen resümieren. Positiv: - Wunderschönes Design - Sehr gut verarbeiteter Innenraum (nichts klappert) - Hochwertige Materialien innen und außen - moderne Technik (mitlenkendes Xenonlicht, Sprachcommand ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 2.0 JTDM 16V (2010-2013) Front, Verbrauch 6,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 23 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Das Auto habe ich zusammen mit meiner Frau das erste Mal im Flughafen in Sao Miguel (Azoren) gesehn und wir habe uns spontan in sie verliebt. Da ich mein Leasingfahrzeug im August 2012 ohnenhin abgeben muß, stand die Frage eines Neukaufs im Raum. Wir haben die Giulietta probegefahren und die Entscheidung stand fest. Nur das Auto kommt in Frage! Geliefert wurde am 30.07. 2012 (nach 6 Wochen!) Mittlerweile hat sie 2000 km auf dem Buckel und ich muß sagen, ich bin immer mehr...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 2.0 JTDM 16V (2010-2013) Seite links, Verbrauch 6,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Ich fahre seit November 2010 den Giulietta mit der Top-Motorisierung unter den Selbstzündern. Die Ausstattungsmerkmale: großes Glasdach, Sportpaket 1, Premium-Audio-System, Bluetooth, abgedunkelte Scheiben hinten, Xenon mit Kurvenlicht. Das sind auch schon die wichtigsten Merkmale, die zum Listenpreis von 32.850€ führen. Ich muss gestehen, dass ich ja anfangs etwas skeptisch war, in ein so kleines Auto eines Herstellers einzusteigen, mit dem ich im Vorfeld noch keinerl...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (5)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.6 JTDM 16V (seit 2010) Seite rechts, Verbrauch 5,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,6l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Hallo liebe Interessierten. Ja- kauft Euch diesen Wagen. Egal ob mit 105 oder mit 235 PS. Der Wagen ist einfach ein Stück Charakter, Leidenschaft und sportliche Eleganz. Und nein- ich habe zwar einen Alfa, bin aber sicher kein markentreuer Alfa Fanatiker, der zu allem Ja und Amen sagt. Und noch eines vorweg- wo Licht ist, sind auch ein paar Schattierungen. Wie komme ich auf Alfa? Weil ich die aktuellen Audi so abartig konservativ finde, alle Audifahrer sehen aus ...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (4)
zum ALFA ROMEO Giulietta Fahrbericht
Giulietta

ALFA ROMEO Giulietta - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Wieder wunderschön, aber „der“ oder „die“ Giulietta?
„La“ Giulietta, also: „die“. Als direkter Nachfolger des 147 und des Urmodells, das in den fünfziger Jahren für so manchen Romeo den ersten Alfa-Sündenfall bedeutete, ist die neue Giulietta erstmals auf dem nächsten Genfer Autosalon (2. bis 14. März 2010) zu sehen. Marktstart ist dann im kommenden Frühling. Mit dem Debüt stehen vier Turbomotoren zur Verfügung, die alle die Euro-5-Anforderungen erfüllen und serienmäßig mit einem Start&Stopp-System ausgestattet sind: Zwei Benziner (1.4 TB mit 120 und 1.4 TB MultiAir mit 170 PS) und zwei Common-Rail-Diesel (1.6 JTDM mit 105 und 2.0 JTDM mit 170 PS).

Ganz rational betrachtet, definiert sich die vom Centro Stile Alfa Romeo gezeichnete Karosse so: Länge 4,35 m, Höhe 1,46 m, Breite 1,80 m, bei einem Radstand von 2,63 m und endend in einem großzügigen Kofferraumvolumen von 350 l. Nur dass Rationales zumeist kaum kaufentscheidend sein dürfte. Schon eher all die traditionsbewussten Rückgriffe auf die reiche Alfa-Historie. Etwa den Scudetto-Grill, das neu interpretierte klassische Kühlergrill-Dreieck, das im vorderen Stoßfänger oberhalb der Luftansaugöffnungen, dem Alfista das Herz erwärmend, eingebettet ist oder die coupéhaftige Silhouette mit denen, wie damals erstmals im Alfa 156, in der C-Säule versteckten hinteren Türgriffen. Hinten endet die Giulietta mit Linien, die die Keilform der Karosserie betonen, genauso emotional, wie sie vorne beginnt. Analog zu den vorderen Scheinwerfern, in denen LED-Technologie für das Tagfahrlicht (DRL) zum Einsatz kommt, weisen auch die Rückleuchten ein LED-System auf.

Wo soviel Tradition herrscht, ist aber auch viel Moderne. Beginnend beim im Vergleich zum 147 komplett neuen Fahrwerk, der neuen Lenkanlage und der ebenso völlig neu entwickelten, so steifen wie leichten Plattform (u. a. aus Aluminium und hochfesten Stählen gefertigt). Die im kleineren MiTo schon geschätzte Fahrdynamikregelung „Alfa Romeo D.N.A.“, mit der sich die Betriebsparameter von Motor, Lenkung, Differential und ESP (VDC) variieren lassen, ist in allen Giulietta-Versionen Serie und in drei Setups („Dynamic“, „Normal“ oder „All Weather“) einregelbar.

Charakterstark und „made in Italy“ strahlt die Giulietta auch dem Einsteigenden entgegen. Das Armaturenbrett mit Elementen aus Alu sowie die Kipphebel zur Bedienung einzelner Funktionen zitieren den wunderbaren Alfa Romeo 8C Competizione. Das realisierte Sicherheitsniveau liegt hoch: Alfa Romeo hat die neue Giulietta auf das künftige höchste Rating in der EuroNCAP-Wertung ausgelegt. Fahraktivität via Fahrwerk, Lenkung und Bremsanlage und mittels VDC (Vehicle Dynamic Control), DST (Dynamic Steering Torque) und Q2 (dem elektronischen Differential) verspricht serienmäßig ab Frühling 2010 jede Giulietta. Wer es noch dynamischer mag, wartet noch etwas länger: auf die extrascharfe 1750 TBi mit 235 PS und „Quadrifoglio Verde“-Ausstattung. -le-

Hallo, ich habe Leistungsverlust ab 140km/h und Start und Stop funktioniert nicht mehr

Hallo, bei einer Autobahnfahrt kam plötzlich die Fehlermeldung, das der Motor kontrolliert werden soll, Motorkontrolleuchte ging an und zusätzlich funktioniert Start und Stop auch nicht mehr. Wie kann das zusammenhängen?

guilietta nimmt stellenweise kein Gas an

Ich habe eine Guiletta 1.4 multiair Automatik. Vor drei Monaten hat sich der Bordcomputer aufgehängt und es kommt immer wieder vor, dass das Auto kein Gas annimmt, vor allem beim Anfahren. Erstzulassung war Mai2012

VW Golf 6 oder Alfa Romeo Giulietta?

Hey Leute, ich bin aus zufall hier auf diese Seite gestoßen :) Ich spreche nicht lange drum herum, ich möchte in den nächsten Monaten (ca. 4-5) ein neues Auto kaufen. Nun, ich habe 2 in Auswahl, welche mir sehr gut gefallen..: - Alfa Romeo G...

Wartungskosten

Mich würde interessieren, wie die Service-kosten für die Giulietta (Diesel, 170 bzw. 140 PS) ausfallen; hat schon jemand Erfahrungen ?
alle Fragen in unserem ALFA ROMEO Giulietta Forum