ALFA ROMEO Alfa 159 1.9 JTDM 16V DPF (2005-2009) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 17 )

06.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Nach 8 Jahren 156er Alfa mit nur 2 außerplanmäßigen Stops (1x Luftmengenmessung defekt = Boschbauteil, baugleich damals auch im VW Passat, 1 x elektronische Wegfahrsperre), sehr guter Verarbeitung im Oktober 2007 neuer Alfa 159, diesmal ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

15.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Meinen 159er habe ich nach guten Erfahrungen mit dem Vorgänger Alfa 156 gebraucht mit 60TKM Laufleistung und knapp 3 Jahre alt erworben. Ich nutze das Auto überwiegend beruflich und der Alfa hat jetzt nach gut zwei Jahren knapp 160TKM a...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

30.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Seit mehr als 4Jahren fahre ich meinen 159ti mit Dieselmotor.Er ist ein zuverlässiges schickes Auto mit dem besonderen Tatsch des nicht so häufigen,man könnte auch sagen er ist ein Schönling.Unterhaltung und Kraftstoffverbrauch sind im B...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa Brera 3.2 JTS V6 24V Q4 (2009-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 3195 ccm,
  • 260 PS (191 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

15.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Hallo ich habe das Auto nun seit drei Jahren. Bis auf die Sitzheizung auf der Fahrerseite war noch nie etwas Defekt. Die Windgeräusche sind etwas laut, Kleinigkeiten halt. Dafür gibt es den besten Sound, er geleitet wie ein Schiff über ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Alfa Romeo ? Hallo, kligelts ? Alfa Romeo Brera 2011 eingestellt? Und der Nachfolger heißt nur Coupe? Dieser einzigartige Wagen war eine fantastische Mischung aus Sportwagen, Kombi und krassem Design! ein recht akzeptabler Preis, feiner ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

24.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hallo! Vorwort: Ich muss einleitend sagen, dass ich ein absouluter Brera-Fan bin! Allerdings werde ich ALLES in diesem Erfahrungsbericht "objektiv" betrachten. Den Kauf würde ich NUR nicht empfehlen; da ich weiterhin ein so seltenes...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 159 2.4 JTDM 20V DPF (2007-2009) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Mittelklasse
  • 2387 ccm,
  • 210 PS (154 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

02.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre dieses Auto bereits seit 4 Jahren (150.000 km) und hatte noch nie Probleme. Der Vorgänger (200 PS), hatte sich bei 120.000 mit Zahnriemendefekt "verabschiedet". Auch gab es bei der Modellreihe 2006 "Macken" in der Elektronik....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre dieses Auto seit 2,5 Jahren. Ein sehr schönes Auto. Die Optik ist super. Die Zuverlässigkeit leider nicht. Alfa Werkstatt ist meist völlig planlos. In den zwei Jahren war das Auto 10 mal in der Werkstatt (ohne Service) wegen folge...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.02.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Das schlechteste Auto meines bisherigen Leben, und ich hatte viele. Für die Leistung von 210 PS sehr träge und hoher Verbrauch, zumindest mein Automatik. die Karre ist dauernd kaputt, 14 Wochen Werkstattaufenthalt für ein neues A...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 159 Sportwagon 1.9 JTDM 16V DPF (2006-2009) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 13 )

01.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Eigentlich war ich auf der Suche nach der richtigen Giulietta für mich! War beim Alfa Romeo Händler und probierte den 170PS Benziner, sowie den 105PS & 150PS Dieselmotor! War in Ordnung, aber irgendwie fehlte mir das Wow-Gefühl! Das b...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

10.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Also alles in Allem ein guter Kauf. Wenn man einen Alfa kauft, dann weiss man, dass einem Dinge passieren, die es eben nur bei einem Alfa gibt. Das ist dann aber eher wie bei einer aussergewöhnlich schönen Frau: die kann sich auch mehr ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

06.05.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Sah dieses Auto den 159 ti Kombi und musste ihn haben. Neupreis war für die Ausstattung des Fahrzeuges OK. Viel meine Bekannten haben gesagt: Alfa, na so etwas würde ich nicht kaufen. Nun nach ca. 3,5 Jahren muss ich meinen Bekannten le...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 156 Crosswagon Q4 1.9 JTD 16V (2004-2007) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

ich habe den Crosswagon neu in 2007 gekauft und nun 110 tkm gefahren. Der Wagen war nachlässig zusammengebaut, innerhalb des ersten Jahres sind alle nervenden Kleiigkeiten behoben worden. Zuverlässiger Wagen, normale Verschleißteile, pr...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

18.08.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Habe den Crossi gebraucht erworben, habe selbst nach fast einem Jahr fahrt noch keinen zweiten gesehen (Berlin). Das spricht für seine Seltenheit. Super ist der Allradantrieb, er liegt fömlich wie auf Schienen und ist nicht aus der Sp...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa Giulietta 1.4 TB 16V (seit 2010) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1368 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 5 )

15.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Das Fahrzeug wurde neu 06.2012 gekauft. Kleine Mängel waren aufgetreten. Undichtigkeit am Heckwischer,Fahrwerkgeräusche weil Gelenk nicht richtig in die Gummibuchse eingepresst war.Bis jetzt bin zu frieden mit dem Fahrzeug.Der klei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

18.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre die Giulietta jetzt seit einem halben Jahr - bis jetzt rund 8.000 km. Es ist mein erster Alfa Romeo. Die Verarbeitung ist sehr gut. Das gilt für die optische und haptische Qualität. Die Innenausstattung empfinde ich als rec...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen

06.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hallo ! Meine julie hat seit mai 2011, 10.200 km am Tacho- Alles zur besten Zufriedenheit. Da ich derzeit viele Kurzstrecken fahre, gönne ich ihr im D - Modus, wenn der Motor schön warm ist, eine Vollgas - Bergstrecke.Ich könnte mir in...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 156 2.0 JTS Selespeed (2002-2003) Front + links, Verbrauch 9,4l
  • Mittelklasse
  • 1970 ccm,
  • 166 PS (122 kW)
  • Verbrauch 9,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Jeder sagt immer, finger weg von Alfa Romeo. Aber warum? nur weil Leute nicht nach dem Öl schauen? Ich habe mir einen gekauft (gebraucht) bin sehr zufrieden mit dem Alfa, davor habe ich einen VW Passat gefahren. Der Passat kommt noch la...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

21.12.2007 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich kann nur sagen: ein wirklich tolles Auto, das mir bisher absolut keine Probleme bereitet hat! Alle Vorurteile gegenüber Alfa sind widerlegt. Neben den "traditionellen" Stärken dieser Marke - also Design, Sportlichkeit, gute Strassen...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa Spider 3.2 V6 (2003-2004) Front + links
  • Sportwagen
  • 3179 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Erfahrungen ( 6 )

27.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Der 916 hat seine Existenzberechtigung nur mit dem 3.2 l, alles andere ist Kinderkram. Was besseres kam bis heute nicht nach. Ich selbst fahre den Wagen nur bei gutem Wetter, entsprechend ist der Zustand. Entgegen dem obligatorischen Gej...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Viel Fahrspaß, sehr guter Motor. Im Sommer bei offenem Verdeck Genuss pur. Verbrauch 10 bis 13 l/100 km. Mehr hat mein Alfa auch bei flotter Fahrweise noch nicht verbraucht. Im Winter frieren immer wieder die Schlösser ein. Leider ist b...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

22.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Reines Sommerauto neben Motorrad BMW K1300S und SUV X1 im Winter. Sehr gutes Preis-Leistungsverh.beim Neuwagen! Spaßmobil in den Bergen,ebenso als Caferacer. Verbräuche zwischen 8,2 und 13 ltr,je nach Fahrweise möglich. Das halbautom...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 159 Sportwagon 2.0 JTDM 16V DPF (2009-2011) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

12.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Optik Top. Verarbeitung Ok. Motor 2.0 JTDM Diesel mit Anfahrschwäche nicht passend zur Optik. Ti Ausführung Straßenlage uind Sitze sehr gut. Jederzeit gerne wieder.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Eigentlich fahre ich einen Alfa Romeo MiTo, bekam aber den 159 SW 2.0 JTDM bei einem Werkstattbesuch als Leihwagen. Ich muss gestehen, dass ich leichte Vorurteile hatte, da mir die Front mit den drei, bzw. sechs, kleinen Scheinwerfern...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

26.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Fahre nun seit Oktober 2009 den Sportwagon und bin nach wie vor begeistert von dem Auto. Endlich ein Alfa der auch wirklich alltagstauglich ist und noch richtig spaß macht. Das der Motor ein Diesel ist merkt man eigentlich gar nicht, ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
ALFA ROMEO Alfa 147 1.6 Twin Spark (2001-2004) Front + links, Verbrauch 8,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

20.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Ich hatte den Alfa 147 1.6 Twin Spark in Rot mit Vollausstattung. Das Sportliche Fahrverhalten spricht definitiv für den Wagen, ebenso wie das brillante Design und das "gewisse etwas" ...zumindest von außen betrachtet. Unter der Haub...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

07.02.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Fahre das Auto seit 6 Monaten - im groben und ganzen ein super Auto! Positiv: Klar, das design aber nicht nur von Außen - sondern genau so vom Innenleben! Dieses Auto hat mit Abstand das schönste InnenDesign von allen aus seiner K...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

10.04.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Liebe Alfa - Freunde und die die es werden könnten! seit März 2008 fahre ich einen 147 er als Ersttäter. Die Linien der Karosserie haben es mir angetan. Die Verarbeitung des Fahrzeugs ist im grossen und ganzem sehr gut, Schwachstelle i...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

Alfa Romeo: Giulietta Quadrifoglio Verde TCT

Alfa+romeo

02.04.2014, auto-reporter.net

Alfa Romeo adelt die im letzten September neu vorgestellte zweite Generation der avantgardistischen Giulietta zum Frühjahr mit einer neuen Quadrifoglio Verde Version. Das „Grüne Kleeblatt" gebührt traditionell dem jeweils sportlichsten Modell einer Alfa Romeo Baureihe - die neue Giulietta Quadrifoglio Verde TCT erfüllt den Anspruch des dynamischen Flaggschiffs in jeder Hinsicht. Begeisterung dürfte bereits der Antriebsstrang des für 32.500 Euro angebotenen Top-Athleten entfachen: Er wurde direkt vom Alfa Romeo Sportwagen 4C adaptiert! Mit den 177 kW (240 PS) des aufgeladenen 1.8 TBi 16V und dem blitzschnell schaltenden 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ALFA ROMEO TCT erreicht die Giulietta fulminante Fahrleistungen, wie 6,6 Sekunden für den Sprint vo...
weiterlesen

Alfa Romeo 4C im Fahrbericht: Ein zweisitziges Paradies

Alfa+romeo

26.03.2014, auto-motor-und-sport

Die Erinnerung sei das einzige Paradies, hat Jean Paul einmal geschrieben, aus dem man nie vertrieben werden könne. Oder war es Fritz B. Busch? Einerlei, jedenfalls mussten wir Fans lange in unseren Erinnerungen herumkramen, um uns an den letzten neuen Alfa erinnern zu können, über den wir uns so richtig freuten. Fast schon musste man befürchten, sie hätten es verlernt, wollten uns glauben machen, aus beliebigen Fiat-Plattformen und uninspirierten Konzernmotoren könnte man einen echten Alfa Romeo schnitzen. Im Alfa Romeo 4C durchs winterliche Italien Und nun das: ein mittelmotoriger Zweisitzer, Kohlefaserchassis, 240 Turbo-PS aus 1.742 Kubik (ach ja, wieso heißt er nicht Alfa Romeo 4C 1750?), hinreißend geformt und so ernsthaft ambitioniert w...
weiterlesen

Techno Classica: Alfa feiert 60 Jahre Giulietta und ein Klee...

Alfa+romeo

20.03.2014, auto-reporter.net

Der Messestand von Alfa Romeo auf der Techno Classica in Essen (26. bis 30. März 2014) widmet sich zwei Themen, die den Kern der stark von ihrer Historie lebenden Marke betonen. Zum einen wird auf Europas größter Oldtimer-Messe der 60. Geburtstag des Modell...
weiterlesen

Europäische Erstkunden auf exklusiver Italien-Reise zum Alfa...

Alfa+romeo

18.03.2014, auto-reporter.net

Sein neues Auto im Werk abzuholen, ist schon an sich ein emotionales Erlebnis. Einen noch spannenderen Event erlebten jetzt 21 der ersten Käufer des Alfa Romeo 4C. Auf Einladung von Alfa Romeo besuchten die Gäste aus Deutschland, Italien, Frankreich, Belgie...
weiterlesen

Alfa-Sondermodell MiTo Connect

Alfa+romeo

17.03.2014, auto-reporter.net

Für 18.990 Euro bietet Alfa Romeo das Sondermodell MiTo Connect an. Das namensgebende Ausstattungsdetail ist das hauseigene Infotainmentsystem „Uconnect". Es besteht aus einem Navigationssystem, einem Radio - hier inklusive des digitalen Highend-Empfangsmod...
weiterlesen

Alfa Romeo 4C ist offizielles „Safety Car“ in der Tourenwagen...

Alfa+romeo

16.03.2014, auto-reporter.net

Der Alfa Romeo 4C ist in der Saison 2014 das neue „Safety Car" der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Der kompakte Supersportwagen wird bei allen zwölf Rennen der offiziell „World Touring Car Championship" (WTCC) genannten Serie im Auftrag der Rennleitung für d...
weiterlesen

Alfa MiTo jetzt mit 140 PS noch sparsamer

Alfa+romeo

12.03.2014, auto-reporter.net

Mehr Leistung und bessere Verbrauchswerte für den kleinen MiTo verspricht Alfa Romeo. Als 1.4 TB Multiair TCT leistet das Topmodell nun 102 kW/140 PS statt bisher 99 kW/135 PS. Das maximale Drehmoment erstarkte von 230 auf 250 Newtonmeter. Mit dem serienmäß...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Vorpremiere für den Alfa Romeo 4C Spid...

Alfa+romeo

05.03.2014, auto-reporter.net

Der diesjährige Genfer Auto-Salon stellt die Bühne für die Vorpremiere des Alfa Romeo 4C Spider, die Evolution des vielfach preisgekrönten Supersportwagens als Cabriolet. Exakt ein Jahr nach der Weltpremiere des Coupés stellt diese Designstudie einen entsch...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Comeback für den Alfa Romeo Giulietta...

Alfa+romeo

04.03.2014, auto-reporter.net

Alfa Romeo erfüllt ein legendäres Symbol mit neuem Leben - auf dem Genfer Auto-Salon in Genf feiern die 2014er Versionen von Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde und Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde Weltpremiere im Zeichen des vierblättrigen Kleeblatt....
weiterlesen

Alfa Romeo 4C Spider - Helm ab!

Der Alfa Romeo 4C Spider feiert in Genf seine Premiere.

04.03.2014, press-inform

Mit dem Spider bringt Alfa Romeo die erwartete Targa-Version des Carbon-Sportwagens auf den Markt, aber ob eine Oben-Ohne-Version genügt, um die darbende Traditionsmarke aus dem Wachkoma zu holen, bleibt dahingestellt. Die Alfisti dürfen sich jedenfalls fre...
weiterlesen

Der neue Alfa Romeo 4C Spider

Der neue 4C Spider ist neben dem schon produzierten 4C Coupé zweifellos das beeindruckenste aktuelle Alfa Modell, aber eines ist er zweifelsfrei nicht: ein Spider nach alter Traditi...

Neuer Alfa Romeo MiTo

Kurzgesagt: Der Alfa Romeo MiTo bleibt auch nach dem aktuellen Facelift ganz der Alte. Eben der Individualist unter den Kleinwagen. Vom Charakter und von der Form her immer etwas an...

Neuer Alfa Romeo Giulietta

Zeiten ändern sich. Bei der Kundenzufriedenheit enttäuscht das „Julchen" nicht mehr wie anno dazumal. Im Gegenteil: 98 Prozent aller Giulietta-Käufer sind, nach Angaben von Alfa Rom...

Tiefbettfelge

Hallo zusammen, ich fahre einen Alfa Spider 916, von 2000. Ich suche 18 Zoll,oder falls es passt, 19 Zoll TIEFBETTFELGEN. Weiß jemand,wer solche anbietet ? Danke

Alfa Romeo 156 Sportwagon

mein Kühlwasserstand im Behälter ändert sich ständig, mal ist er bei min und dann auf einmal wieder weit über max woran kann das liegen ohne das ich nachfülle

Hallo, ich habe Leistungsverlust ab 140km/h und Start und Stop funktioniert nicht mehr

Hallo, bei einer Autobahnfahrt kam plötzlich die Fehlermeldung, das der Motor kontrolliert werden soll, Motorkontrolleuchte ging an und zusätzlich funktioniert Start und Stop auch nicht mehr. Wie kann das zusammenhängen?

ölverlust am Krümmer

Hallo alle zusammen, wir mussten einiges an unserem Alfa 156 richten da er bald zum tüv muss. Unter anderem auch die Auspuffanlage. Nun haben wir den krümmer abmontiert um die Dichtung zu erneuern. Hat soweit auch alles funktioniert und wir hab...

Mein alfa romeo Gt Jts 16 v(halbautomatisch)macht Probleme.

Hallo Leute,mein alfa romeo macht mir Probleme,sobald ich das Auto starte und los fahre,macht der eig,kein Problem,aber wenn z.b.Eine rote Ampel kommt und ich langsamer werden muss,so 3,2 gang,dann stoppt das Auto plötzlich,dann muss ich das Auto ...
alle Fragen in unserem ALFA ROMEO Forum
ALFA ROMEO

ALFA ROMEO - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die italienische Automarke Alfa Romeo wird 1906 vom französischen Industriellen Alexandre Darracq in Portobello gegründet. Wegen finanzieller Schwierigkeiten wird bald die Aktienmehrheit verkauft und am 24.06.1910 die "Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili" (deutsch: Aktiengesellschaft Lombardische Automobilfabrik), kurz A.L.F.A, gegründet.
Der Konstrukteur Giuseppe Merosi entwickelt im gleichen Jahr das erste Modell, den 24 HP. In den beiden Weltkriegen wird das Automobilwerk zum Rüstungsproduzenten umfunktioniert. Nach dem Ersten Weltkrieg lässt der neue Firmeninhaber Nicola Romeo wieder Autos bauen. Sein Nachname bildet den zweiten Teil des Markennamens. So sind die Modelle RL und RM die ersten, die als "Alfa Romeo" die Werkshallen verlassen. Chefwerksfahrer ist "Enzo Ferrari", der 1925 mit seinem 140 PS starken P2 die Weltmeisterschaft gewinnt und dem Unternehmen entsprechenden Ruhm einfährt. Weltwirtschaftskrise und Börsenkrach treiben Alfa Romeo 1929 an den Rand des Ruins. Für die staatliche Auffanggesellschaft ist PKW-Bau von geringem Interesse. Zwar ist in den 1930er Jahren der 8C 2900 mit 205km/h Spitzengeschwindigkeit das schnellste Serienauto der Welt, doch größerer Wert wird Lokomotiven, Baumaschinen, Kompressoren, Traktoren, sowie Schiffs- und Flugzeugmotoren beigemessen. Nach dem Zweiten Weltkrieg ändert sich mit der Giuletta-Modellserie allmählich die Unternehmensstrategie von Luxuswagen zu erschwinglichen Serienmodellen. Innovative Technik, insbesondere der Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen, Doppelzündung und Aluminium-Zylinderköpfen, lässt die Konkurrenzmarken um Jahre zurück. Allerdings liegt dafür der Preis deutlich höher. Der günstigere "Alfasud" mit Boxermotor und Vorderradantrieb wird nicht in Mailand ("Nord-Modelle") sondern in Süditalien produziert. Er bringt in den 80er Jahren einen Qualitätseinbruch, der zu einer großen Firmenmisere führt: Alfa Romeo wird 1987 von dem Staatsunternehmen an Fiat verkauft. Fiat bringt die Qualität zurück, lässt aber viele Fiat-Teile in den neuen Alfas verbauen. Darum gilt unter den Fans (den "Alfisti") das Jubiläumsmodell 75 von 1985 als letzter "echter" Alfa Romeo. Die Fiat-unabhängige Designabteilung kann das Ansehen des Konzerns wieder herstellen mit ihrer Philosophie der "perfekten" Synthese aus Sportlichkeit und Eleganz.

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.