Ich habe ein Mercedes E220 baujahr 2002 ein w211 model und leistungsverlust!

Save-to-notepad Fa_subscribe

10min fahren, und mein auto fährt nicht schneller als 140km/h Drehzahl bleibt bei 3000 und geht nicht höher. Ich weis nicht woran es liegt. Ich muss dann Motor ein und aus schalten dann läuft er wieder ganz normal aber wenn ich wieder bssl mehr gas gebe beschleunigt der für ne kurze zeit dann verliert er wieder die leistung! Ich war schon beim Mechaniker und er meinte das turbo hinüber ist. woran ich aber zweifle weil wenn der turbo defekt währe würde das auto never so schnell fahren!

Bitte helfen!! Brauche tipps was defekt sein könnte!

Themen: Service, MERCEDES-BENZ E 220
Details zum Fahrzeug: Limousine, Baujahr 2002, 149 PS, Diesel, Schaltgetriebe
Fragte vor mehr als 2 Jahren

3 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
0
Rate-down

OK wenn du schon einem Mechaniker nicht glaubst - wieso uns denn?

Gruß BigM

Fahr zu MB und lasse ihn auslesen, entsprechend reparieren, dann wird das Wägelchen bald wieder laufen ....

Antwortete vor mehr als 2 Jahren
Mankind | Moderator Moderator
 
Rate-up
0
Rate-down

fehler auslesen lassen. offensichtlich ist der luftmassenmesser defekt.auf keinen fall der turbo.

Antwortete vor mehr als 2 Jahren
holli | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Hatte ich auch mal. Bei mir war es der Rußfiltersensor der dem System meldet, das der Rußfilter wieder freigebrannt werden sollte. Macht er alles automatisch. Kannst Du per MB Diag auslesen lassen. Der schaltet deshalb in den Notlauf. 140 kannst schon im 6. draufkriegen. Kosten komplett mit Neuprogrammierung 107 €.

Antwortete vor etwa 2 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Parkhilfe hinten Mercedes E220 W212

Fragte kiki29 vor etwa 1 Monat

Habe eine Anhenger kuplung nach Plan eingebaut und nach dem funkzioniert die Parkhilfe hinten nicht mehr ...???
zur Frage

2 Antworten | Themen: Parken, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: Einparkhilfe

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Fensterheber und entralverriegelung geht nicht! HILFE!!

Fragte gela111 vor 2 Monaten

Nach langer suche warum unser E220 sich nur wenns kalt ist starten lässt wurde uns nun geraten das Relay Modul auszutauschen. Jetzt entstand nach dem Ausbau aber das nächste Problem: Fensterheber gehen nicht mehr, Zentralverriegelung geht nicht me...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 3 Stichworte: Fehlfunktion, Fensterheber, Zentralverriegelung

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Beim meinem MB E220 Automatik wenn ich Fahre und aprupt Vollgas gebe, kommt die ESP Kontrolle

Fragte ottofuechsle vor 3 Monaten

Ich gebe Vollgas, es kommt die ESP Kontrolle und er läuft im Notlaufprogramm. Ich stelle ihn aus Starte neu und er läuft bis zu nächsten Vollgasg geben.
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: ESP-Anzeige

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

keine Leistung ab 3000

Fragte workingreal vor 3 Monaten

Hallo, unser Auto, Mecedes 220 TD riegelt bei 3000 U / ab, totaler Leistungsabfall, neu Starten hilft nicht, Luftmengenmesser ist neu, Einspritzdüsen neu, wo liegt hier das Problem, Turbo ?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 5 Stichworte: Abriegeln, Leistung, Leistungsabfall, Leistungsmangel, Leistungsverlust

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Inspektionsintervall zurücksetzen

Fragte CCR vor 5 Monaten

wie stelle ich bei einem E 220 cdi T modell w211 den Inspektionsintervall zurück ?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Service, MERCEDES-BENZ E 220 | 6 Stichworte: Cockpit, Inspektionsintervall, Rücksetzung, Rückstellung, Wartungsintervall, Anleitung

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220