Füllmenge Automatikgetriebe

Save-to-notepad Fa_subscribe

Wieviel automatikgetriebeöl braucht mein dodge Dakota V8 5,2 Bj.2000

Themen: Motor, DODGE
Fragte vor mehr als 6 Jahren
teamkuddel

2 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

0

die füllmengen sollten eigentlich in der bedienungsanleitung vermerkt sein.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
Buslaster
 
0

Trockenfüllung oder Ölwechsel?

Normaler Ölwechsel zwischen 4 und 6 Litern, je nachdem wie dicht die Ventile noch sind.

Trockenfüllung etwa 12 Liter.

Den Filter beim Wechsel nicht vergessen.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
Mudder | Experte

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Bereifung Dodge Charger Baujahr 12/14

Fragte Rosi1108 vor 6 Tagen

Kann mir jemand verraten, welche Reifengröße ich für einen Dodge Charger 3,6l , Bj. 12/14 zugelassen bekomme? Habe das Auto gekauft mit Bereifung Vorn; 245/45 R20 und hinten: 255/45 R20, sind aber ncht eingetragen!
zur Frage

1 Antwort | Themen: Reifen & Felgen, DODGE Charger | 3 Stichworte: Betriebserlaubnis, Felgengröße, Reifengröße

Gefunden im Forum für DODGE Charger

Diagnoseleuchte Dodge Nitro

Fragte ottili vor etwa 1 Monat

Ich fahre einen Dodge Nitro 2,8 CRD.Bei diesem Fahrzeug geht bei ca. 120 km/h die Motordiagnoselampe an. Die Auslesung mit verschiedenen Diagnosegeräten zeigten den Fehler "Kein Ladedruck". Nach aufleuchten der Diagnose leuchte geht der Motor in "...
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, DODGE Nitro | 5 Stichworte: Kontrollleuchte, Ladedruck, Ladedrucksteller, Leistungsverlust, Motor

Gefunden im Forum für DODGE Nitro

Startproblem Dodge ram 3,9l

Fragte Gonzigonz vor etwa 1 Monat

Hallo, Fzg ist mit Gas ausgerüstet, lief bis her immer gut, seit kurzem in der Startphase im Benzinbetrieb kurzzeitig unrund, aber nicht immer. Danach aber normal und rund. Fzg wurde nun abgestellt und springt seit 4 Tagen Standzeit nicht mehr an...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, DODGE RAM | 1 Stichwort: Startproblem

Gefunden im Forum für DODGE RAM

Ruckt bein Bergauffahren

Fragte rhabich vor etwa 1 Monat

Hallo liebes Autoplenum Team mein Dodge Journey Crd Sxt Automatik mit 140 Ps ruckt bein anfahren sobald ich eine steigerung fahre sprich Bergfahre die Drehzahl geht auf und ab könnt ihr mir da bitte weierhelfen was kann das sein LG
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, DODGE Journey | 5 Stichworte: Diesel, Drehmoment, Drehzahl, Leistungsverlust, Ruckeln

Gefunden im Forum für DODGE Journey

Totalausfall

Fragte cadametz vor 2 Monaten

Hallo, mein Caliber (Dieselmotor) hat jetzt 100t Kilometer drauf und ist bis jetzt bis auf Kleinigkeiten immer gut gelaufen. Seit ca. 1 Woche habe ich das Problem das er manchmal auch mittlerweile während dem Fahren einen Totalausfall hat, das...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, DODGE Caliber | 1 Stichwort: elektrik

Gefunden im Forum für DODGE Caliber