reset der Serviceanzeige

Save-to-notepad Fa_subscribe

bei mir leuchtet der Service auf kann man ihn selber ausschalten zurückstellen das er nicht stört an der Tachoanzeige

Themen: Audio & Navigation, RENAULT Megane
Fragte vor mehr als 6 Jahren
thorstenkerle

9 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

2

Das Symbol für den Service hat sich gemeldet,weil Deine Ölqualität nicht mehr i.O. ist.
In Deiner Bedienanleitung steht " bis " 30.000km.
Solltest Du jetzt zurückstellen(kannst Du ja machen,ist ja Dein Auto),und hast dann einen Motorschaden,und Du stellst Dich hin und sagst weder die Anzeige hat aufgeleuchtet,noch sind 30.000km rum,noch sind zwei Jahre vergangen,so wirst Du damit nicht durchkommen.Es wird keinen Garantieanspruch und sicher auch keine Kulanz geben.
Nochmal überdenken

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
kraeker | Experte
 
1

Hallo

Ohne das das jetzt blöde rüberkommt aber die Service Anzeige hat ihren Grund das man die nicht so einfach selbst löschen kann (weisst du warsch. auch selbst). Vielleicht mal deinen Renault-Partner fragen oder Inspektion machen

Gruss HoAcc

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
GeloeschterNutzer
 
1

meine Inspektion ist ja noch nicht fällig ich hab gehört das man in selbst ausschalten kann mit einer Kombination

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
thorstenkerle
 
0

Ja kann man ist auch ganz einfach.

Zündung an, auf den punkt im Bordcomputer gehen wo service steht und den knopf vom Boardcomputer "durchschalten" (Scheibenwischerhebel) festhalten 10 sek. irgendwann blinkt die anzeige und er ist zurückgesetzt.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
SchorschGTE | Experte
 
0

wie scheibenwischerhebel festhalten?

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
thorstenkerle
 
0

na den knopf der da dran ist für den Bordcomnputer durchzuschalten. den drückst du dann. also bis dahin durchblättern loslassen und dann drücken und festhalten.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
SchorschGTE | Experte
 
0

Also ich glaube nicht das das die Ölqualität misst ich habe schon mehrere Renaults gefahren und da wurde immer nur von 30000 auf null gezählt. so ca. 3000 km vorm Servie meldet sich der Bordcomputer das ein Service bald fällig ist und er 0 erreicht leuchtet der Schlüssel ständig.

Bei meinem Mercedes vor einigen jahren da hatte ich sowas. Wenn man öl Nachgefüllt hat gingen die KM wieder rauf.

Es ist kein rumgepfusche. Also meine Mum hatte einen Clio C und der sollte alles 30000 km oder 1 mal im Jahr zur Insp. Da meine mum aber nur ca. 5000 km im Jahr gefahren ist, halte ich es für vollkommen überflüssig in die Inspektion zu fahren reine geldmache. ICh habe zwischendurch den Wagen auf mal langstrecke und autobahn gefahren.
So haben wir den Service immer 1 Jahr übersprungen und das auto läuft nachwievor wie schnuppe.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
SchorschGTE | Experte
 
0

Die Qualität wird nicht direkt gemssen sondern anhand deines Fahrstils/Verbrauchs errechnet... Die variable Intervallanzeige hat mittlerweile wirklich ihre Berechtigung!!

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
minerva | Experte
 
0

Lässt sich die Serviceanzeige auch bei anderen Modellen zurückstellen? Die stört mich schon und eigentlich kann noch gar nichts fehlen…

Antwortete vor etwa 3 Jahren
Zunda

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Bremsseilführung verstopft

Fragte udogarding vor 15 Tagen

Ich muß das Bremsseil hinten links wechseln. Schon das herausziehen des alten Seils war schwierig, doch ein neues einzuführen unmöglich. Wir haben 2 Stunden versucht die Führung, also diesen Schacht wo das Bremsseil ins innere geführt wird, fre...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, RENAULT Megane | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für RENAULT Megane

Beim Bremsen leutet die nebelschluss leute im Cockpitt auf

Fragte marcelschoenen vor 18 Tagen

Hallo ich habe folgendes problem ,wenn ich Bremse leuchtet im Cockpit die Nebelschluss leuchte auf unabhänging davon ob ich das licht an habe oder nicht.
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, RENAULT Megane | 1 Stichwort: elektrik

Gefunden im Forum für RENAULT Megane

habe einen Renault Megane 1,9 dci und macht im Leerlauf laute Geräusche wenn mann das Gaspedel stärk

Fragte kefte vor 21 Tagen

habe einen Renault Megane 1.9 dci der macht im Leerlauf laute Geräusche bei Normaler Fahr sind diese weg was kann das sein
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, RENAULT Megane | 1 Stichwort: Geräusche

Gefunden im Forum für RENAULT Megane

Öl auf dem motorblock

Fragte smouchen vor 22 Tagen

hallo gemeinde ich hoffe es kann mir einer mit rat zur seite stehen 2 probleme öl auf dem gewinde der Zyndkerze Öl auf dem motorblock oberhalb des Ölfilters folgendes problem ich fahre ein renault megane 1.6 e bj 96 90 ps öl ist mit filte...
zur Frage

7 Antworten | Themen: Motor, RENAULT Megane | 3 Stichworte: Motor, Öl, Zylinderkopf

Gefunden im Forum für RENAULT Megane

Verdeckwechsel Megane 1

Fragte Benjamin2016 vor 28 Tagen

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich suche eine Einbauanleitung für ein hydraulisches Verdeck. Ich möchte einfach nur mein altes komplett gegen ein gebrauchtes Austauschen. Oder kann mir jemand sagen was ich alles loss...
zur Frage

Beantworten | Themen: Autoteile & Zubehör, RENAULT Megane | 3 Stichworte: Ausbau, Austausch, Karosserie

Gefunden im Forum für RENAULT Megane