Keilrippenriemen spannen

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo ! Ich hätte da mal eine Frage an jemanden der sich mit Opel auskennt. Würde gerne bei einem Corsa 1.0 Liter den Keilrippenriemen wechseln. Bekomme den alten aber nicht ab.Da ist eine selbstspannvorrichtung drann. Wo ich leider nicht weiss was ich da machen muss. Brauche ich dafür ein Spezialwerkzeug. Und wie müsste ich da vorgehen.

Würde mich über Antwort freuen.

streetfighter2405

Themen: Service
Fragte vor mehr als 6 Jahren

2 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
1
Rate-down

Hallo Streetfighter,

ich kenn den Corsa zwar nicht sonderlich gut, wenn aber eine Selbstspannvorrichtugn vorhanden ist, solltest Du da nicht s amchen müssen.

Evtl. ist ja der Riemen schon zu sehr gelängt oder die Spannvorrichtung fest?

Beste GRüße!

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
stick | Experte
 
Rate-up
1
Rate-down

Den alten Riemen ab haste in 0,5 Sekunden mit jedem guten Seitenschneider. Um den neuen drauf zu machen brauchste lediglich die Spannrolle gegen ihre Federwirkung zu drücken. Ist nicht gerade Raketenwissenschaft.

Antwortete vor mehr als 6 Jahren
GeloeschterNutzer

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)