Innenraumfilter Skoda Fabia

Save-to-notepad Fa_subscribe

Bei meinem Skoda Fabia combi beschlagen die Scheiben extrem und bei eingeschalteter Klimaanlage riecht es übel reicht es den Innenraumfilter zu wechseln und wo liegt dieser?

Themen: Service, SKODA
Fragte vor mehr als 5 Jahren
MadMAx1965

5 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

3

Kauf nen Mann Filter da ist ne Beschreibung dabei!
Aber meisst hinterm Handschuhfach"!

Liegt aber nicht an diesem sondern an falscher Handhabung der Klima!

Du solltest bevor du den Wagen abstellst die Klima ausmachen und die Lüftung noch normal eins zwei Kilometer vor dem Ziel weiterlaufen lassen!

Denn wenn du die Klima auf kalt hast wird das gesamte Sys´tem so kalt das überall Kondenswasser entsteht was dann schimmelt!

Wenn die Lüftung normal weiterläuft verflüchtig sich dieses!

Jetzt kannst du eins machen deine Klimaanlage mal Desinfizieren lassen!

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
saxodriver
 
1

Innen beschlagene Scheiben haben meist weniger was mit 'nem total zugesetzten Innenraumfilter als viel mehr zu viel Feuchtigkeit im Auto zu tun.

Check' mal ab, ob sich nicht irgendwo unterm Kofferraum- und/oder Innenraumteppich ein Feuchtbiotop; evtl. verursacht durch Karosserieundichtigkeit gebildet hat.

Die üblichen Verdächtigen wären da weggegammelte oder zugesetzte Ablauflöcher des Schiebedachs (falls Eines vorhanden), undichte Türschutzfolien (unter der Türverkleidung), undichte Scheibendichtungen (vor Allem bei verklebten Windschutz- bzw. Heckscheiben, undichte Antennendurchführung (beliebt bei Dachantennen ;-) ) usw. ...

... oder einfach triefendnasses Schuhwerk beim Einsteigen ins Auto ;-)

Wenn's das Alles nicht ist, kann man mal über einen undichten Heizungswärmetauscher "nachdenken"

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
Lo | Experte
 
0

Gegen den Geruch könnte man auch mal das Lüftungssystem desinfizieren, macht der Klimaspezialist aber vielleicht tuts auch ne Dose Sagrotan.... ;)

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
stick | Experte
 
0

gegen schnell beschlagende scheiben kann es auch abhilfe schaffen, diese regelmäßig, bzw. auch öfter mal sauberzumachen (natürlich von innen und von außen, aber maßgeblich fürs beschlagen ist natürlich nur die innenseite).

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
Buslaster
 
0

Versuch mal den Filter zu wechseln, vielleicht sind die Kanäle auch noch mit Laub oder dergleichen verstopft:

http://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_all/einbau/HBBKJAkcWX1.pdf

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
opelfan | Experte

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

bewertung abgeben

Fragte beiru17 vor etwa 1 Stunde

habe mich soeben bei Autoplenum angemeldet. Meine Frage: Wie kann ich selbst einen Beitrag/Bewertung über einen Autoverkäufer (Autowelt Simon) abgeben?
zur Frage

2 Antworten | Themen: Autokauf, SKODA Octavia | 1 Stichwort: Autokauf

Gefunden im Forum für SKODA Octavia

was ist das für ein problem und wie kann ich es beheben

Fragte kuno08 vor 6 Tagen

Über den Fahren geht der Motor einfach mit der Leistung weg, wenn ich auf dem Gas bleibe nimmt er dann wieder Gas an (wenn ich anhalten muss geht er aus und wenn nicht kommt er sprungartig wieder sodass, wenn ich mit dem Fuss auf den Pedal bleibe....
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, SKODA Octavia | 2 Stichworte: Aussetzer, Ladekontrollleuchte

Gefunden im Forum für SKODA Octavia

Octavia springt bei über 30 Grad nicht mehr an er glüht dann auch nicht vor.

Fragte schmidpe vor 11 Tagen

Wenn es kühler ist kein Problem Vorglühung wieder ok springt beim ersten Versuch an.Hat jemand von euch eine Idee?
zur Frage

4 Antworten | Themen: Motor, SKODA Octavia | 1 Stichwort: Startproblem

Gefunden im Forum für SKODA Octavia

Benzin im Motoröl beim Skoda Octavia

Fragte TN13 vor etwa 1 Monat

Bei meinem Skoda Octavia riecht das Motoröl nach Benzin. Welche Ursache könnte das Problem sein. Danke im vorraus.
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, SKODA Octavia | 1 Stichwort: Öl

Gefunden im Forum für SKODA Octavia

Skoda Octavia Wasserzirkulation

Fragte Ijontichy vor etwa 1 Monat

Skoda Octavia 1Z 1,9TDI Pumpedüse 77KW Bj 2007 8004 ADV Motorcode BLS km ca 160Tkm Also die Vorgeschichte. Die Heizung funktionierte im Winter erst nach ca 30-40km, obwohl laut Anzeige die Kühlmitteltemp. i.O. war. Bei längeren Fahrten...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Motor, SKODA Octavia | 1 Stichwort: Kühlwasser

Gefunden im Forum für SKODA Octavia