Wie stelle ich bei einem Volvo V40 (Bj. 1998) Die Service Intervall Anzeige zurück?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Brauche ich zum Zurückstellen der Service Intervall Anzeige ein Diagnose Gerät oder kann ich sie mit ein paar Handgriffen zurück setzen?

Themen: Service, VOLVO
Fragte vor mehr als 5 Jahren
Speedjunky

4 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

2

Leute, wenn Ihr einen 11 Jahre alten Volvo zum Volvo Händler zur Inspektion schickt, dann geb ich euch mal schnell meine Kontoverbindung, damit Ihr den Zaster, den Ihr offensichtlich zu viel habt, einem guten Zweck zuführen könnt, ok?

Nun zur Antwort auf die eigentliche Frage:

1. Drück auf den Rückstellknopf vom Kilometerzähler und halte ihn gedrückt.

2. Schalte die Zündung an, jetzt gehen alle Lampen an.

3. Halte den Rückstellknopf vom Kilometerzähler für weitere 30 Sekunden gedrückt, oder so lange, bis die Inspektionsleuchte anfängt zu blinken.

4. Laß den Rückstellknopf vom Kilometerzähler los.

5. Du hast fertig.

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
GeloeschterNutzer
 
1

Kann durchaus sein das du den 16 poligen Diagnostecke anstecken musst!

Schau mal in deine Bedienungsanleitung da stehts auch manchmal beschrieben wenn nicht ruf mal beim Volvo Partner an....

Aber bei so einem relative alten Baujahr sollte das mit Knöpfchen drücken im Kombiinstrument gehen!

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
saxodriver
 
0

ganz einfach in wenigen schritten:

1. werkstatt anrufen und termin vereinbaren
2. auto zur inspektion bringen
3. auto abholen und rechnung bezahlen
4. mit einem sicheren und gewarteten fahrzeug von hof fahren

anstatt den leuten immer nur zu erklären, wie sie die vorgeschriebene wartung ignorieren können, sollte man lieber so antworten. ist für mich mit dem bremsenthema vergleichbar.

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
Janner | Experte
 
0

Na, na Janner, nicht gar so von oben herab bitte: meiner war z. B. im Februar beim TÜV über meine Werkstatt; im Mai noch mal in der Werkstatt - nun Ende Mai/Anfang Juni ist offensichtlich das Service-Intervall erreicht/die Lampe blinkt.

Ich möchte auch ein sicheres Auto fahren, aber deshalb muss ich mich ja nicht dem Diktat eines simplen elektronischen Mechanismus unterwerfen.

Vielleicht hätte der Werkstattmeister den Zähler bei der TÜV-Inspektion zurücksetzen sollen, hat er aber nicht. Also bin ich dem Tippgeber oben dankbar, da muss ich mich nicht extra in die Werkstatt begeben.

Antwortete vor etwa 4 Jahren
Sibylle

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

fahrersitzbezug gerissen

Fragte dohle60 vor etwa 6 Stunden

Bei meinem Volvo ist jetzt schon zum 2. Mal der Fahrersitz an der linken Wange mehrfach gerissen. Dies schein beim Einstieg und Ausstieg zu passieren. Aus meiner Sichtr ist das ein eindeutiger Material-Fehler bzw. falsches MAterial für die Belastu...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Recht, VOLVO XC 60 | 2 Stichworte: Garantie, Gewährleistung

Gefunden im Forum für VOLVO XC 60

5. Gang lässt sich nicht einlegen

Fragte Volvokombi vor 2 Tagen

Hallo Habe folgendes Problem mit Volvo V 40, EZ 2000: Der fünfte Gang lässt sich nicht einlegen. So, als würde er sperren oder gesperrt sein. Kennt jemand das Problem? Und vielleicht auch die Ursache?
zur Frage

3 Antworten | Themen: Sonstiges, VOLVO V40 | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für VOLVO V40

Keilriemen Volvo S80 2 mal gerissen

Fragte 060924 vor 3 Tagen

Bei meinem Volvo s80 ( 190 tkm ) ist jetzt 2 mal der keilriemen gerissen. nach dem ersten mal wurden spanner gewechselt. jetzt wieder gerissen. rat der werkstatt: servopumpe usw. wechseln. kosten ca. 1000 € gibt es erfahrungen zum thema?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, VOLVO S80 | 3 Stichworte: Austausch, Diesel, Motor

Gefunden im Forum für VOLVO S80

Volvo S80 Automatik Geschwindigkeitsschwankungen

Fragte jofranz11 vor 4 Tagen

Mein S 80 Automatik beschleunigt leicht bei ca 2000 U/min ohne das ich die Gaspedalstellung verändere. Er zeiht dann leicht an, sodass die Geschwindigkeit nicht stabil ist. Hat dazu Jemand ein Idee? Freundliche Grüße Jo
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, VOLVO S80 | 2 Stichworte: Drehzahl, Ruckeln

Gefunden im Forum für VOLVO S80

Heizmatte Fahrersitz bei S60 durchgebrannt

Fragte notnalulu vor 7 Tagen

Hallo! bei meinem Volvo s 60 ist am Fahrersitz die Heizmatte durchgebrannt(inkl. Brandloch im Sitzbezug)...meine Fragen:wo bekomme ich günstig eine Heizmatte u weiters, ist deren Aus- bzw. Einbau kompliziert??? Und:wer kann mir sagen, wo ich g...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, VOLVO S60 | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für VOLVO S60