bremsscheiben mazda6 wechseln

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo zusammen,
ich will an meinem Mazda6 Combi Diesel Bj. 5/2006 die vorderen Bremscheiben ausbauen. Sachverstand, Erfahrungen und Fachkenntisse dazu sind vorhanden.
Nach dem der Bremssattel demontiert und beiseite gelegt war, wollte ich die beiden Zenrtierschrauben mit Kreuzschlitz der Bremsscheiben lösen. die Dinger sind aber so feste das ich sie los bekommen habe. Da das mein erster Japaner ist an dem ich schraube, stellt sich die Frage ob die beiden Schrauben normales Rechtsgewinde oder untypisch Lingsgewinde haben.
Kann mir da jemand helfen???

Ich nehme an das auch an japanischen Autos die Bremsscheiben ganzs normal mit einer oder wie bei mir mit zwei Zentrierschrauben an der Radnabe "gehalten" werden und nach Lösen der Schrauebn ganz normal abgenommen werden können!!! Oder gibt es da noch einen besonderen Trick???

Wer kann mir helfen?

Danke.

Themen: Service, MAZDA 6
Fragte vor etwa 7 Jahren
arconspiron

4 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

2

also die haben ein ganz normales gewinde.

wenn sie zu fest sitzen, hilft nur rohe gewalt.

also schraubendreher rein und dann hinten mit einem hammer draufschlagen. kennst das ja sicher.

Antwortete vor etwa 7 Jahren
Janner | Experte
 
2

Ja genauso isses wie der Janner sagt!

Drei vier Schläge auf die Schraube und bubbb löst sie sich!

Am besten nen Schraubenzieher mit Metallkern um Griff benutzen so das die Energie auch an die Schraube weitergegeben würd und nicht der Griff zersplittert!

Ansonsten gilt hier eigentlich das wir hier keine Anleitungen zu Reperaturen an Sicherheitsrelevanten Baugruppen geben ist ne Aussnahme bei dir weil du schreibst hast sowas schonmal gemacht!

Antwortete vor etwa 7 Jahren
saxodriver
 
2

Bisschen WD40 wirkt da auch oft Wunder. Aber muß man in so einem Fall einige Stunden einwirken lassen.
Linksgewinde haben die Schrauben jedenfalls nicht.

Antwortete vor etwa 7 Jahren
GeloeschterNutzer
 
0

Danke, danke für die Tipps.

Mit drei festen Hammerschlägen und der passenden Nuß, sind die Schrauben dann lose gegangen.

Danke nochmals an alle

Antwortete vor etwa 7 Jahren
arconspiron

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

fehler p2009 mazda 6

Fragte kpflaum vor 27 Tagen

bekomme immer fehler p2009 Fehlerlampen gehen an u. nach ca. 2 std wieder aus. motor läuft ohne problem es fehlt nicht an leistung, bisher überprüft kabel,stecker,schläuche, unterdruck, sensoren alles ok komme nicht weiter brauche einen guten ra...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, MAZDA 6 | 3 Stichworte: Diesel, Elektrik, Fehlermeldung

Gefunden im Forum für MAZDA 6

Mazda 6 Diesel 2.0l Bj. 2006, 2. Zylinder wenig Kompression. Was kann ich tun?

Fragte phaugk vor 29 Tagen

Hallo , ich habe einen Mazda 6 Bj. 2006, 147 Ps und der zweite Zylinder hat nur noch 10 bar Kompressionsdruck. Im Vergleich zu den anderen auffallend wenig. Er raucht auch im Stand und läuft dadurch auch manchmal nur auf drei Zylinder. Ich w...
zur Frage

4 Antworten | Themen: Motor, MAZDA 6 | 5 Stichworte: Abgas, Drehzahl, Leistungsverlust, Motor, Ruckeln

Gefunden im Forum für MAZDA 6

Autokauf

Fragte nokoplan vor 3 Monaten

Hallo Ihr Lieben, Ich habe vor mir einen MADZDA 6 Beziner (2,3ltr) mit 166 PS ca.150 tkm zu kaufen.( ca 2.500 € ) Ist davon abzuraten und lieber einen Diesel dieser Marke zu erwerben ? Wer hat Erfahrung mit diesen Fahrzeugen und kann mir eine...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autokauf, MAZDA 6 | 4 Stichworte: Autokauf, Erfahrungen, Kaufberatung, Qualität

Gefunden im Forum für MAZDA 6

Kein neuer Mazda6 mehr zu bestellen. ?

Fragte youedge vor 3 Monaten

Der Händler meines Vertrauens hat mir heute mitgeteilt, dass auf Grund eines geplanten Facelifts zur Zeit keine neuen Mazda 6 betsellt werden können. Verkauft werden nur noch Restbestände die bei den Händlern oder in Amsterdam stehen. Gibts dazu s...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Autokauf, MAZDA 6 | 1 Stichwort: Autokauf

Gefunden im Forum für MAZDA 6

Mazda6 zieht schlecht an

Fragte aktuellewort vor 4 Monaten

Guten Tag, ich habe ein Problem mit dem Dieselpartikelfilter meines Mazda6, weswegen mein Auto nicht mehr gut anzieht bzw. nur sehr schlecht beschleunigt, nachdem ich den DPF ausgewechselt habe blieb das Problem bestehen. Woran könnte das liegen?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, MAZDA 6 | 2 Stichworte: Diesel, Fehlermeldung

Gefunden im Forum für MAZDA 6